Freitag, 31. Oktober 2014

[Neuzugänge] Oktober 2014 Teil 2

Huhu ihr Lieben :)

Der Oktober ging richtig schnell vorbei, aber ich möchte trotzdem euch noch meine Neuzugänge zeigen:



Wie einige wissen war ich letztens in London. In einem Buchladen war ein Angebot: Kaufe zwei Bücher und erhalte das zweite Buch zum halben Preis. Da ich "eleanor & park" von rainbow rowell und "we were liars" von e. lockhart so oder so lesen wollte musste ich die Bücher einfach kaufen. 


Ich bin wieder in Tauschlaune! Ich liebe die 3 !!! und da musste ich einfach den ersten Teil "Handy-Falle" von Maja von Vogel haben.
"Atemnot" von Ilsa J. Bick stand von Anfang an auf meiner Wunschliste,ich bin gespannt. 
"Millionär" ist mein erstes Buch von Tommy Jaud



"Sommerwind" von Gabriella Engelmann habe ich bei der lieben  



"Weihnachtswichtel-Liebeschaos" , "Schlittenfahrt ins neue Jahr" und "Kerzen, Kuss und Kandiszucker" habe ich geschenkt bekommen. Ich habe mich gefreut. 





"Radioactive" von Maya Sheperd habe ich von der Autorin bekommen, weil ich die 300. Likerin ihrer Facebookseite war. Ich habe mich wirklich gefreut. 

"Spatzenmuse" von Ophelia Hansen und Mark Jischinski ist ein Rezensionsexemplar von Adakia-Verlag

"Ich heirate einen Arsch" von Kerstin Hohlfeld und Leif Hohlfeld Andersson war eine Überraschungspost vom Knaur-Verlag

Kennt jemand von euch das ein oder andere Buch von meinen Neuzugängen? 




Mittwoch, 29. Oktober 2014

Wunschzettelalarm im November Teil 1 - Heyne fliegt, Heyne, Bastei Lübbe, Blanvalet und Goldmann

Huhu,
der November wird gefährlich für meine Geldbörse - für eure auch? 
Hier sind die Neuerscheinungen für den November 2014 Teil 1



Magisterium - der Weg ins Labyrinth von Holly Black und Cassandra Clare 



Erscheint am 14.11.2014
Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium. Der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre zu gehen. Doch alles was Call über ihn und das Magisterium weiß, lässt ihn befürchten, das erste Schuljahr nicht lebend zu überstehen (Quelle: Bastei Luebbe)






_______________________________________

Plötzlich Prinz #2 - Das Schicksal der Feen von Julie Kagawa 

Erscheint am 10.11.2014
Einfach so wie die anderen sein – das hat sich der siebzehnjährige Ethan Chase immer gewünscht. Ein Ding der Unmöglichkeit mit einer älteren Schwester, die eine der mächtigsten Herrscherinnen im Feenreich Nimmernie ist. Immer wieder kreuzen sich Ethans Wege mit denen der Feen. Als Ethans Neffe Keirran spurlos verschwindet, hat Ethan eine böse Vorahnung, die sich schon bald bewahrheitet: Keirran, der sich ausgerechnet in eine Fee des Sommerhofs verliebt hat, erregt den Zorn einer uralten Kreatur, die selbst die Feen fürchten. Ethan bleibt nichts anderes übrig, als nach Nimmernie zu reisen, um Keirran zu retten. Begleitet wird er von Kenzie, dem Mädchen, das er mehr liebt, als er je zugeben würde. Ein Abenteuer mit unbekanntem Ausgang erwartet sie … (Quelle: Heyne fliegt
_______________________________

Nova und Quinton #2 - Second Chance von Jessica Sorensen

Erscheint am 10.11.2014

Nova kann ihn einfach nicht vergessen – Quinton Carter, den attraktiven Kerl mit den honigbraunen Augen und den sexy Tattoos. Er ist ihr Seelenverwandter, und der Gedanke an ihn lässt sie nicht los ... Aber wird er ihre Liebe überhaupt zulassen? Oder stößt er sie wieder weg? (Quelle: Heyne)







______________________________________

Das Wunder von Coldwater von Mitch Albom 


Erscheint am 10.11.1014

Was, wenn das Ende gar nicht das Ende ist?
Es ist ein Abend im Herbst, als bei Tess Rafferty in der kleinen Stadt Coldwater am Lake Michigan das Telefon klingelt. Am anderen Ende der Leitung hört Tess die Stimme ihrer Mutter – und lässt vor Schreck den Hörer fallen. Ihre Mutter ist seit vier Jahren tot ... Und Tess bleibt nicht die einzige; auch andere Bewohner erhalten Anrufe von Verstorbenen. Schnell ist die Rede von einem Wunder, und Coldwater rückt in den Fokus der Medien. Immer mehr Menschen glauben an die Anrufe aus dem Himmel. Nur einer nicht: der Pilot Sully Harding ist entschlossen zu beweisen, dass alles ein riesiger Schwindel ist. Aber ist es das? oder existiert das Wunder von Coldwater wirklich? (Quelle: Goldmann)

_____________________________________


Lost in you. Verlockendes Geheimnis von Jodi Ellen Malpas

Erscheint am 17.10.2014
Die 26-jährige, zurückhaltende Innendesignerin Ava O’Shea ist nicht gerade begeistert von ihrem neuesten Auftrag. Das Herrenhaus, dessen Räume sie gestalten soll, stellt sie sich langweilig vor und den Besitzer als älteren, untersetzten Gentleman. Doch Jesse Ward, der Lord des imposanten „Manor“, entpuppt sich als jung, ungemein attraktiv und entwaffnend selbstbewusst. Zwischen den beiden herrscht sofort eine prickelnde Spannung. Ava allerdings schreckt vor einer Affäre zurück, denn Jesse ist nicht nur ein zügelloser Playboy, sondern hütet auch ein dunkles Geheimnis. Doch so sehr sie sich auch gegen ihre Gefühle wehrt – der unwiderstehlich dominante Jesse zieht sie einfach unglaublich an ... (Quelle: Goldmann)


__________________________________

Im Namen des Seekers (Soul Seekers #3) von Alyson Noel

Erscheint am 17.10.2014
Müssen sie ihre Liebe opfern, um die Welt zu retten?
Daire Santos ist eine Seelensucherin, bestimmt, zwischen den Lebenden und den Toten zu wandeln, um das Gleichgewicht der Welten aufrechtzuerhalten. Doch es gibt einen mächtigen Gegenspieler, der immer wieder versucht, sie auszulöschen. Nun hat er sie in die Oberwelt verbannt, getrennt von ihrer großen Liebe Dace. Aber Daire kann sich befreien und macht sich auf die Suche nach Dace. Denn nur zusammen können sie die Prophezeiung verändern, die ihnen eine Zukunft in abgrundtiefer Finsternis vorhersagt.(Quelle: Goldmann)



_____________________________________

Erscheint am 17.10.2014
Ketchuprote Wolken von Annabel Pitcher 
Es ist Zoes erste große Liebe, doch dann begeht sie einen Fehler, der alles zunichtemacht ...
Alles beginnt damit, dass Zoe Collins sich unsterblich verliebt – und es endet in einem Desaster, das ihr Leben dramatisch verändert. Wie soll sie auch mit dem Wissen weiterleben, dass sie den Tod eines Menschen zu verantworten hat – und ungestraft davongekommen ist? Dann erfährt sie von Stuart, einem Mann, der ebenfalls einen großen Fehler in seinem Leben begangen hat. Und sie beginnt ihren ersten Brief an ihn, in der Hoffnung, endlich ihren Frieden zu finden und sich selbst vergeben zu können ... (Quelle: Goldmann)


_______________________________________



Secrets - Ich fühle von Heather Anastasiu

Erscheint am 17.11.2014

Kann es ein Verbrechen sein, Gefühle zu haben?
Wut, Enttäuschung, Schmerz – Gefühle drohten die Menschheit auszulöschen. Ein Chip befreit sie nun von ihren schädlichen Emotionen. Denn selbstständig zu fühlen ist einfach zu gefährlich. Das erfährt Zoe am eigenen Leib, als plötzlich eine Störung an ihrem Chip auftritt. Zum allerersten Mal entstehen in ihrem Kopf eigene Gedanken und unaufhaltsame Gefühle. Zoe muss dieses Geheimnis um jeden Preis bewahren; sollte es gelüftet werden, droht ihr die Auslöschung. Doch dann gerät ihr Chip derart außer Kontrolle, dass sie sich nicht länger verstecken kann und für ihr Leben und ihre Freiheit kämpfen muss. (Quelle: blanvalet)



___________________________


Der Anfang vom Happy End von Emma Garcia 

Erscheint am 17.11.2014

Ich. Bin. Nicht. Schwanger. Hoffentlich.
Was kommt nach dem Happy End? Das wahre Leben! Mit den Waffen einer modernen Frau hat Vivienne Summers ihre große Liebe Max dank Facebook und Co. erobert. Doch als sie endlich in seine Arme fliegt, ist ihr ein bisschen schwindelig – und das nicht nur vor Glück. Denn Schwangerschaftstests lügen nicht – zumindest dann nicht, wenn frau es am nötigsten hätte! Wird Max der guten Nachricht gewachsen sein? Und wie kann ihre Mutter in Sekundenschnelle zur Überoma in spe mutieren? Eines ist Vivienne bald klar: Nach dem Happy End ist vor dem Chaos … (Quelle: blanvalet)











Montag, 27. Oktober 2014

[Rezension] Die Chocolate Box Girls Band 1 - Kirschenherz von Cathy Cassidy

© Cbt - Verlag
Titel: Die Chocolate Box Girls  Band 1 - Kirschenherz
Originaltitel: Chocolate Box Girls: Cherry Crush
Autorin: Cathy Cassidy
Format: Gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 320 Seiten
Verlag: Cbt
ISBN-10: 3570162826
ISBN-13: 978-3570162828
Preis: 14,99€






1. Die Chocolate Box Girls - Kirschenherz
2.Die Chocolate Box Girls - Marshmallow-Wölkchen (Rezension)
Die Chocolate Box Girls Band 3 - Summer's Dream



 Die Chocolate Box Girls – das sind Cherry und ihre neuen Schwestern Skye, Summer, Honey und Coco. So verschieden wie weiße und dunkle Schokolade. Doch eins haben sie gemeinsam: Ihr Leben ist wie eine Pralinenschachtel – voller zartbittersüßer Überraschungen ...

Endlich eine richtige Familie! Für Cherry geht ein Traum in Erfüllung, als ihr Dad sich neu verliebt und zu Charlotte und ihren vier Töchtern ans Meer zieht. Skye, Summer und Coco freunden sich auch sofort mit Cherry an, nur Honey zeigt sich wenig begeistert von dem Familienzuwachs. Erst recht, als es zwischen Cherry und dem süßen Shay ganz schön knistert. Denn Shay ist schon vergeben – und zwar an Honey ... Cherry weiß, wie sehr ihre erste große Liebe das neue Familienglück gefährdet. Nur leider weiß sie nicht, was sie gegen ihre Gefühle machen soll – ist Shay doch der erste Mensch, der sie einfach so liebt, wie sie ist. Doch dann kommt es zu einem heftigen Krach, der alles verändert ... 




Als sich der Vater von der 13-Jährigen Cherry neu verliebt und die beiden zu Charlotte und ihren vier Töchtern ans Meer zieht geht nicht nur für Cherry ein Traum in Erfüllung. Cherrys Mutter lebt nicht mehr und mit dem Umzug hätte sie nun eine echte Familie. Ihr Vater hingegen möchte mit seinen selbst kreierten Pralinen sein Geld verdienen. Die Eröffnung des Ladens Chocolate Box wird zu einem Familienprojekt. Skye, Summer und Coco freunden sich sofort mit Cherry an und helfen gerne bei der Eröffnung. Honey hingegen ist wenig begeistert von Cherry und ist es erst recht, als es zwischen Cherry und dem süßen Shay ganz schön knistert. Denn Shay und Honey sind ein Paar.. 

Die fünf Mädchen sind so verschieden, sodass sie alle wie eigene Überraschungspralinen sind. 

Die 13-Jährige Protagonistin Cherry Costello hat es nicht leicht. Sie tut sich sehr schwer Wahrheit und Fiktion zu unterscheiden und wird dazu leider zu einer Außenseiterin. Dabei möchte sie doch einfach nur dazugehören und ein Teil einer Familie sein. 

Coco Tanberry ist 11 Jahre alt und sehr tierverliebt. Sie möchte gerne ein Lama, einen Esel und einen Paoagei besitzen. 

Skye und Summer Tanberry sind eineiige Zwillinge und dennoch sind sie sehr verschieden. Während Skye gerne in der Vergangenheit reisen möchte, möchte Summer gerne eine Primaballerina sein. 

Besonders Coco, Skye und Summer sind mir von Anfang an ans Herz gewachsen. Sie nehmen Cherry gerne in ihre Familie auf und sind gerne für sie da. 

Harvey "Honey" Tanberry ist die älterste unter den Schwestern. Sie ist mitten in der Pubertät und oft zickig. Ich konnte trotz ihrer Launen sie manchmal verstehen und ich hatte manchmal wirklich Mitleid mit ihr. 



Paddy Costello ist der alleinerziehende Vater von Cherry.
Charlotte Tanberry  ist alleinerziehende Mutter, nachdem der Vater ihrer Kinder sie vor drei Jahren verlassen hat.

Die Charaktere wurden sehr authentisch gestaltet. Ich konnte von jeder Person die Gefühle gut nachvollziehen. 

Generell hat mir die Geschichte sehr gefallen, besonders die Idee einen Laden in dem Pralinen verkauft werden hat mir gefallen, aber noch mehr hat mir die Entstehung der Pralinen gefallen. Es war witzig zuzusehen wie die ersten Experimente auf dem Küchentisch mehr oder weniger gut gelungen sind. 

Der Schreibstil wurde zwar sehr einfach gehalten, aber dennoch war dieser sehr angenehm. 




"Kirschenherz" ist ein zuckersüßer und gleichzeitig mitreißender erster Teil einer Reihe. Witz und Romantik haben dazu beigetragen, dass die Geschichte eine sehr schöne ist. Die Charaktere haben mir alle sehr gefallen und der Schreibstil ist auch sehr angenehm.

5 von 5 Eulen


Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem Cbt-Verlag für das Rezensionsexemplar!

Donnerstag, 23. Oktober 2014

5 SuB Bücher bei deinen ich nicht verstehen kann wieso diese noch ungelesen sind

Hallöchen,
wie manche vielleicht wissen ist mein SuB  (= Stapel ungelesener Bücher) sehr hoch. Ich habe für euch 5 Bücher herausgesucht, bei denen ich überhaupt nicht verstehen konnte, wieso diese noch auf meinem SuB sind.


1. Getrieben - Durch ewige Nacht von Veronica Rossi


© Oetinger -Verlag
Mir hat der erste Band "Geborgen - In unendlicher Weite" sehr gefallen und ich wollte unbedingt den 2. Teil nach dem Erscheinen unbedingt lesen.  Mittlerweile liegt der 2. Teil nun so lange auf dem SuB das ich zum Verständnis vorher den 1. Teil lesen.
________________________________

Kirschroter Sommer von Carina Bartsch

© rororo"Kischroter Sommer" kennt glaube ich jeder.. Ich habe es noch nicht geschafft das Buch zu lesen... Auch das Kaufen des 2. Teils hat mich nicht dazu gebracht den 1. Teil zu lesen

______________________________

Wir sind die Nacht von Wolfgang Hohlbein

© Heyne
Die Buchverfilmung zu dem Buch ist einer meiner Lieblingsfilme. War doch klar, dass ich das Buch ganz schnell haben und lesen wollte.. Ähm.. Ja zumindest Schritt eins das Besitzen des Buchs ist erledigt ;)

__________________________________

Plötzlich Fee - Sommernacht von Julie Kagawa

© Heyne fliegt

"Plötzlich Fee Teil 1 - Sommernacht" habe ich vor ein paar Jahren zum Geburtstag bekommen und wollte es schnell lesen.. Die Definition von schnell ist wohl diesmal anders.

_____________________________

Starters von Lissa Price




Starters wollte ich unbedingt auf englisch lesen.. Ähm ja.. *hust*


Kennt jemand von euch das Problem mit den SuB-Büchern?


Donnerstag, 16. Oktober 2014

[Rezension] Humor und Hausverstand erwünscht von Brigitte Teuf-Heimhilcher

© Brigitte Teufl-Heimhilcher

Titel: Humor und Hausverstand erwünscht
Originaltitel: /
Autorin: Brigitte Teufl-Heimhilcher
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 280 Seiten 
Verlag: Selfpublishing
ISBN-10: 3950347828
ISBN-13: 978-3950347821
Preis: 9,90€

Einzelband

Einen eitlen Laffen nennt die alleinerziehende Hausverwalterin Thessa ihren neuen Chef, weil er an ihrer legeren Kleidung Anstoß nimmt. Da ist ihr Exmann Wolfgang aus einem ganz anderen Holz geschnitzt – doch der hat nun eine Affäre mit einer jungen Praktikantin.

Thessa stürzt sich in ihre Arbeit, meistert den turbulenten Alltag und stellt langsam fest, dass der Laffe so eitel gar nicht ist. Zumindest weiß er ihre Loyalität und ihren Verstand zu schätzen. Dumm nur, dass seine neue Geschäftspartnerin auch schon ein Auge auf ihn geworfen hat.


Thessa Bachmann ist auf dem Papier zwar noch mit Wolfgang verheiratet, aber die beiden haben sich auseinandergelebt. Wolfgang lebt seit Jahren im Bregenzer Wald und arbeitet dort als Förster. Thessa hingegen lebt zusammen mit ihrem gemeinsamen Sohn Nicky zusammen und ist somit Alleinerziehende. Da sich Wolfgang und Thessa trotzdem noch gut verstehen und Thessa ihrem Sohn einen gefallen tun möchte reist sie in den Ferien zusammen mit Nicky zu Wolfgang.
Als Wolfgang jedoch eine Beziehung mit seiner jüngeren Praktikantin Beate beginnt ändert sich die Situation komplett.
Das alles ändert sich, als Wolfgang eine Beziehung zu seiner bedeutend jüngeren Praktikantin Beate beginnt.Thessa arbeitet mittlerweile bei der Hausverwaltung Hausner.
Ihr Chef Michael Hausner ist in ihren Augen ein bescheuerter Mann und bemängelt auch noch ihre Kleidung. Was bildet er sich nur ein? Als sich jedoch Thessa und ihr Chef näher kennenlernen merken die beiden, dass sie mehr füreinander empfinden.
Die neue Geschäftspartnerin hat aber auch ein Auge auf Michael geworfen und wird zur echten Konkurrentin. Als auch noch Nicky etwas gegen Michael hat nehmen die Dinge ihren Lauf. Hat die Liebe zwischen den Beiden eine Chance?


Die Geschichte an sich ist modern und mit viel Humor beschreibt die Autorin die Veränderungen in Thessas Leben. Obwohl Thessa eine neue Liebe und einen neuen Job hat muss sie sich mit einigen Problemen herumschlagen. 
Besonders interessant und abwechslungsreich fand ich, dass die Geschichte manchmal zu ihrem Ehemann Wolfgang schwenkte. An einigen Stellen war das Buch zwar vorhersehbar, aber dies hat mich nicht weiter gestört. Im Gegensatz dazu hat die Autorin mich an anderen Stellen mit einigen Wendungen überrascht. 

Thessa als Protagonistin hat mich sehr überzeugt. Sie ist zwar äußerlich nicht perfekt,aber im Beruf macht ihr niemand etwas vor. Obwohl sie als alleinerziehende Mutter mit so manchen Problemen zu kämpfen hat ist Thessa eine sympathische und bodenständige Frau. Obwohl Thessa alleinerziehend und viel älter als ich ist konnte ich mich gut mit ihr identifizieren. Leider erschien es mir so, als hätte sich die Autorin nur auf Thessa konzentirert und so blieben die anderen Charaktere leider sehr blass
 Der Schreibstil der Autorin ging mir leider sehr auf die nerven,er wurde mit österreichischem Dialekt geschrieben und da ich den Dialekt nicht spreche hat mich die Wortwahl manchmal verwirrt. Als ich aber dann noch ein Wort nachschlagen musste weil ich es noch nie vorher gehört hatte war ich extrem genervt. 

"Humor und Hausverstand erwünscht" ist ein humorvoller und witziger Roman mit etwas schwachen Nebencharakteren aber einer sehr starken Protagonistin.  Wen der österreichische Dialekt nicht so stört wird das Buch lieben.
3 von  Eulen

Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Autorin Brigitte Teufl-Heimhilcher für das Rezensionsexemplar!


Mittwoch, 15. Oktober 2014

E-Book Schnäppchen für den Kindle

Hallöchen,
mir ist aufgefallen, dass euch schon länger keine E-Book Schnäppchen gezeigt habe und wollte dies gerne ändern. 


Knutschflecke gibt's später von Silvia Konnerth

© Silvia Konnerth

Preis: 0,99€ - Das Angebot findet ihr hier

Bis vor kurzem schwebte Anna auf Wolke sieben und träumte von einer weißen Hochzeit mit Tom. Doch jetzt ist Tom weg und Anna ist nichts geblieben als ein kleiner blauer Zettel, der sie in tiefe Verzweiflung stürzt. Wie findet man zurück ins Leben, wenn Träume zerplatzen? 





_____________________________________


Leichenernte von Wilhelm J. Krefting


© Wilhelm J. Krefting

Preis: 0,99€ (Achtung nur für kurze Zeit) - Das Angebot findet ihr hier

Das kleine Dörfchen Rodenfeld wird Schauplatz eines grausigen Verbrechens. Der größte Bauer im Ort wird brutal ermordet in einem Maisfeld aufgefunden. Bei seinen Ermittlungen taucht Hauptkommissar Wilfried Kötter immer tiefer in die Abgründe des Dorfes ein und merkt schnell, dass fast jeder der Einwohner ein Motiv hatte, den „Maisbaron“ zu töten. Während Kötter immer mehr sprichwörtliche Leichen aus den Kellern der Rodenfelder zutage fördert, wird er gezwungen, sich mit seiner ganz eigenen „Leiche“ auseinanderzusetzen und gerät obendrein noch selbst in Lebensgefahr... 



_________________________

Beim zweiten Mal küsst es sich besser von Poppy J. Anderson 


© Poppy J. Anderson


Preis: 0,89€ - Das Angebot findet ihr hier

Eigentlich hatte Kate vorgehabt, sich in der osttexanischen Kleinstadt, in der sie aufgewachsen ist, von dem Schock zu erholen, ihren Verlobten nackt auf ihrer Couch mit der gemeinsamen Nachbarin erwischt zu haben, und etwas Abstand zwischen sich und das Großstadtchaos von Los Angeles zu bringen. Dass ihre Großmutter die besten Kuchen der Welt backt, ist da nur von Vorteil, schließlich wünscht sich Kate, etwas bemuttert und umsorgt zu werden. Unglücklicherweise findet sie sich prompt im Kleinstadttratsch wieder, da ihr ein Flirt mit dem Highschoolfootballtrainer Hugh unterstellt wird! Ausgerechnet mit Hugh, ihrem ehemals besten Freund, der das Privileg besessen hatte, ihr nicht nur den ersten Kuss zu geben, sondern auch andere erste Male mit ihr zu erleben. Doch mit der ersten Liebe ist es wie mit einem Kuchenrezept. Manchmal klappt es beim ersten Anlauf nicht, doch dafür schmeckt der zweite Versuch köstlich. 

___________________________

Wen der Wind liebt (Elementar #1) von Diana Dettmann

© Diana Dettmann

Preis: 0,99€ (Achtung nur für kurze Zeit!) - Das Angebot findet ihr hier

Abgebrochenes Studium, frisch getrennte Eltern, ein winziges Zimmer im baufälligen Haus der Großmutter und ein Job, der genug Startkapital für ein neues Leben abwerfen soll, es aber nicht tut. 
Evas Leben ist noch nie ein lustiges Zuckerschlecken gewesen, aber ihre momentane Situation übertrifft alles. 
Zu allem Überfluss trifft sie bald auch noch auf Victor, mit dem ganz eindeutig irgendwas nicht stimmt. Schließlich verpasst einem nicht jeder normale Junge einen elektrischen Schlag, oder? Wenn er doch nur nicht so verdammt interessant wäre... 

____________________________

Die Hexe aus Burgund von Roswitha Hedrun

© Roswitha Hedrun

Preis: 0,99€ - Das Angebot findet ihr hier 

Ein historischer Roman in der Welt der Kelten und Germanen.
Der alemannische Fürstensohn Waldur wächst mit seinem Freund Chlodwig auf. Gemeinsam betreten sie den Weg zur Ritterausbildung, bis sich eine burgundische Jungfer in ihr Leben drängt. Besessen von Ehrgeiz und schwarzen Plänen möchte die junge Hexe die beiden Freunde in ihren Bann schlagen.
Anfangs verliebt sich der junge Waldur in die bezaubernde Person, doch bald erkennt er die schwarze Magie, die hinter ihrer Anziehungskraft lauert. Und weil diese entgegengesetzt zu seiner weißen, druidischen Magie ist, fühlt er sich abgestoßen. 
Jetzt allerdings wendet sich die Hexe an seinen Freund Chlodwig, der gerade im Begriff ist, seine steile politische Karriere zu starten.


Ich hoffe, dass ich euch ein paar tolle Bücher zeigen konnte




Montag, 13. Oktober 2014

[Rezension] Rache wird kalt serviert von Jasmin De

© Jasmin De
Titel: Rache wird kalt serviert
Originaltitel: /
Autorin: Jasmin De
Format: Kindle Edition
Seitenanzahl: 367 Seiten
Verlag: Selfpublishing
Preis: 3,99€


Einzelband


Luna hat nur ein Ziel: den Mörder ihrer Eltern zu finden, zu quälen und zu töten! Alles, was sich ihr in den Weg stellt, wird gnadenlos beseitigt und nichts kann sie aufhalten, denn zu lange hat sie auf ihre Rache gewartet. Doch kaum ist Sie ihrem Ziel so nah wie nie zuvor, taucht ein Mann auf, mit dem Auftrag, Luna umzubringen. Aber ein Kuss ändert alles. Zwei Killermaschinen, die sich gegenüber stehen. Ein Hass, der sie verbindet, doch Hass ist ein leidenschaftliches Gefühl. Siegt der Hass oder die Leidenschaft? LEIDENSCHAFTLICH, DÜSTER, UNWIDERSTEHLICH!


Ich muss zugeben, dass ich dem Buch von Anfang an skeptisch gegenüber stand, da die Grundidee nicht unbedingt neu ist.
Als ich das Buch dann anfing zu lesen war ich dank dem rasanten Einstieg sofort in der Geschichte.
Die Autorin hat versucht viele verschiedene Genrearten in das Buch hineinfließen zu lassen. So wird Action, Erotik, Liebe und auch Witz miteinander verbunden. Leider ist die Umsetzung nicht ganz so gelungen. Die Jagd nach dem Mörder von Lunas Eltern war sehr interessant zu lesen, aber als dann Luna an ihr vermeintliches Zeil angelangt wollte keine Spannung mehr aufkommen und der Leser wird einfach mit einer zu sehr schnulzigen Beziehung bedeckt. Das Ende war zwar vorhersehbar, aber der Epilog hat mich jedoch wieder fasziniert.


Die Geschichte wird größtenteils aus Lunas Sicht erzählt. Besonders Gefallen hat mir, dass fünf Kapitel aus Esmes oder Leos Sicht beschrieben wird und so lernt man nicht nur Luna sondern auch ihr Umfeld besser kennen. 

Luna hat mir als Protagonistin sehr gefallen, weil sie nicht die typische Heldin ist, sondern durch ein traumatisches Ereignis zwiespältig ist. Einerseits ist sie selbstbewusst aber anderseits auch sehr feinfühlig. Beide Seiten an ihr haben etwas faszinierendes. 

Leo Blue ist ein Traummann, er schwankt zwar genauso wie Luna zwischen selbstbewusstem und feinfühligem Gefühlen. Einerseits ist er ein Auftragskiller und wirkt professionell anderseits ist er aber der perfekte Beschützer für Luna. 


Esme ist Lunas Therapeutin und gleichzeitig ihre beste Freundin. Sie steht Luna immer bei und hilft ihr bei ihren Problemen so gut sie kann. 

Carl ist der Mann von Lunas Tante und passt auf Luna auf. Er ist der perfekte Ersatzvater für Luna und tut alles, damit es ihr gut geht.

Generell wurden die Charaktere gut gestaltet. Jeder hat eigene und individuelle Persönlichkeiten. 
Luna und Leo sind starke Hauptfiguren, Esme ist die Ruhige und Carl ist ein süßer Aufpasser.   


Leider gibt es einen großen negativen Aspekt, der mich sehr gestört hat. Das Buch besteht aus einigen Fehlern, welche meinen Lesefluss extrem gestört hat. Der  umgangssprachliche Schreibstil und die Wiederholungen haben mich zusätzlich genervt.



"Rache wird kalt serviert" ist eine schöne Geschichte mit vielen Genreaspekten. Die Charaktere wurden  positiv  gestaltet  und sind sehr authentisch. Die Autorin hat definitiv Talent , aber an manchen Stellen ist die Geschichte noch ausbaufähig. 


3 von 5 Eulen


Ich bedanke mich bei der Autorin Jasmin De für das Rezensionsexemplar!


Freitag, 10. Oktober 2014

[Neuzugänge] Oktober 2014 Teil 1

Huhu,
in der kurzen Zeit haben sich schon ein paar Neuzugänge angesammelt, die ich euch gerne zeigen möchte ....




"Wedding Night" von Sophie Kinsella habe ich bei der lieben Eva Maria von Schreibtrieb gewonnen.
Vielen lieben Dank!


"Verliebt in Holly Hill" von Alexandra Pilz habe ich bei einem Gewinnspiel von der Autorin gewonnen. Vielen lieben Dank!
"Wer denkt heute schon an morgen?" von Denise Deegan ist ein Rezensionsexemplar vom cbj - Verlag 






"Morgen kommt ein neuer Himmel" von Lori Nelson Spielman , "This is not a love story" von Holly Bourne und "Der Augensammler" von Sebastian Fizek habe ich getauscht. 



"Die unendliche Geschichte" von Michael Ende und "Dash and Lily's book of dares" habe ich mir gekauft.


Das waren meine Neuzugänge, was sagt ihr dazu?