Mittwoch, 31. Dezember 2014

[Neuzugänge] November und Dezember 2014

Hallihallo,
wie einige von euch wissen konnte ich aus Zeitgründen euch im November meine Neuzugänge nicht zeigen. Da ich das aber gerne mal  nachholen wollte mache ich das doch jetzt einfach mal zusammen mit den Neuzugängen von dem Dezember.


"Meine allerbeste Freundin und ich"von Katrin Lankers  und "Du und ich für immer? " von Bianka Minte-König habe ich unangefragt vom Thienemann-Esslinger Verlag bekommen. Die Rezensionen erscheinen im Januar

Hope Forever von Coleen Hoover habe ich gewonnen. Wie der Blog heißt weiß ich leider nicht mehr :/
Nachtsonne 2 - Der Weg des Widerstands von Laura Newman habe ich von der Autorin bekommen, weil ich ihr bei etwas geholfen habe. Vielen Dank!

"Magisterium "von Holly Black und Cassandra Clare habe ich im Rahnen einer wasliestdu.de Leserunde zugesendet bekommen

"Dunkle Wälder,ferne Sehnsucht" ist ein Rezensionsexemplar von der Autorin Martina Sahler. Die Rezension findet ihr hier

"Zirkel" von Sara B. Elfgren habe ich auf lovelybooks.de getauscht. Das Buch ist meiner Meinung nach in einem nicht so guten Zustand, aber im Endeffekt war ich froh, dass es überhaupt da ist. Ich dache nämlich erst ich wäre auf eine Betrügerin reingefallen. 

"Freche Mädchen - Frecher Adventskalender" von diversen Autoren habe ich mir selber gekauft. Es ist einfach ein Muss!


Elmarsrog von Loreley Hampton habe ich von der Autorin zugesendet bekommen, weil ich brav ihre Fragen beantwortet habe. Vielen Dank!

Grischa - Goldene Flammen  von Leigh Bardugo  habe ich gewonnen. Auch hier habe ich leider den Namen des Blogs vergessen :/

Touched - Der Preis der Unsterblichkeit von Corinne Jackson habe ich im Rahmen  einen der Buchüberraschungsgruppen getauscht/bekommen

Wen interessiert welche Bücher ich zu Weihnachten bekommen habe der sollte mal hier vorbeischauen..

So das waren meine Neuzugänge von November und Dezember 2014

In diesem Sinne wünsche ich euch..

Bildquelle






Dienstag, 30. Dezember 2014

[Rezension] Hörst du den Tod? von Andreas Götz

© Oetinger Verlag
Originaltitel: /
Autor: Andrreas Götz
Format: Gebundene Ausgabe

Seitenanzahl: 336 Seiten
Verlag: Oetinger
ISBN-10: 3789136166
ISBN-13: 978-3789136160
Preis: 16,99€  

Einzelband

Wie klingt ein letzter Atemzug? Ein Wettlauf gegen die Zeit. Linus stürzt vom Himmel in die tiefste Hölle: Eben noch hat er das Glück mit seiner großen Liebe Lucy genossen, da wird seine Mutter entführt! Doch als statt einer Lösegeldforderung mysteriöse Audiodateien eintreffen, wird Linus schnell klar, dass der Entführer ihn herausfordert. Denn Linus besitzt das perfekte Gehör. So wird er immer tiefer in ein perfides Spiel gezwungen, in dem es am Ende nicht nur um das Leben seiner Mutter geht, sondern auch um das von Lucy.




Der Einstieg in das Buch fängt schon sehr rasant an. Vera, die Mutter des Protagonisten Linus wird entführt und in dem Versteck, in welches der Entführer Vera verschleppt hat und gefangen hält soll sie eine Tonbandaufnahme einsprechen. Diese Tonbandaufnahme ist sehr wichtig für den weiteren Verlauf des Buchs. Am Anfang lernt man zusätzlich noch Luis genauer kennen und seine Freundin Lucy auch. 

Die Geschichte an sich hat mir nur teilweise gefallen. 

Der Perspektivwechsel zwischen Lucy, Linus und dem Täter hat mir sehr gefallen, so bekommt die Story mehr Würze. 

Als Lucys Familie immer mehr etwas mit der Entführung zu tun hat wird die Bezeihung zwischen Lucy und Linus immer mehr auf die Probe gestellt. 

Der Autor hat versucht immer verschiedene Fährten zu legen, aber ich habe schon früh geahnt wer denn nun der Täter ist und wurde dann leider auch darin bestätigt. Somit war für mich leider kaum ein Spannungsbogen vorhanden. 

Das Ende hat mir gefallen. Obwohl ich wusste wer der Täter ist hat sich der Fall anders aufgelöst als ich dachte. 

Einstieg: Man lernt Linus, seine Freundin Lucy und seine Familie kennen. Allerdings stürzt man gleich zu Beginn des Buches sofort in die Hauptstory, denn Vera, Linus` Mutter, wurde entführt und die Geschichte nimmt mit einem Abschnitt in ihrem Versteck, in welches sie der Entführer verschleppt hat und gefangen hält, ihren Lauf. Sie soll eine Tonbandaufnahme einsprechen, was den Grundstein für einen spannenden Jugendthriller legt. Ich finde es immer gut, gleich zu Anfang klarzustellen, um was es geht, und nicht zu lange mit dem Auftakt zum eigentlichen Fall zu warten.

Hauptteil: Man sollte dieses Mal zum Glück nicht mit zu viel Polizeiarbeit gequält werden, sondern es wurde in kurzen Abschnitten zwischen der Sicht des Täters, der Lucys und der von Linus gewechselt. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden Jugendlichen wird immer schwieriger, als sich die Entführung mit Lucys Familie kreuzt und niemand mehr weiß, wem er vertrauen kann. Immer wieder locken gekonnt gelegte Fährten den Leser auf eine andere, aber falsche Spur. Sehr gelungen war der "Einsatz" des Titels und inwiefern Linus` perfektes Gehör damit in Zusammenhang steht.

Ende: Rasant und raffiniert erzählter Abschluss, der selbst nach dem vermeintlichen Ende der Täterjagd immer noch weitergeht.

Die Charaktere haben mir alle sehr gefallen. Jeder Charakter ist authentisch und glaubhaft. Zusätzlich wandeln sich einige Charaktere und man fragt sich ob man dieser Person dann nun trauen kann oder nicht. 


Der Schreibstil hat mir teilweise gefallen. Das Buch besteht fast nur aus Hauptsätzen und somit ist der Schreibstil nicht abwechslungsreich. Dennoch ist dieser Schreibstil perfekt für Jugendliche. 



"Hörst du den Tod?" ist ein durchschnittlicher Jugendthriller. Leider war für mich schnell klar wer der Täter ist, aber das Ende hat mir sehr gefallen. Die Charaktere sind sehr authentisch.

3 von 5 Eulen 



Sonntag, 28. Dezember 2014

[Rezension] Dunkle Wälder,ferne Sehnsucht von Martina Sahler

© Weltbild-Verlag
Originaltitel: /
Autorin: Martina Sahler
Format: Gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 318 Seiten
Verlag: Weltbild
ISBN-10: 3863659945
ISBN-13: 9783863659943
Preis: 10,99€








1. Weiße Nächte, weites Land 
2. Dunkle Wälder, ferne Sehnsucht


1766 sind die Weber-Schwestern aus Hessen dem Ruf von Katharina der Großen gefolgt und haben sich in Russland ein neues Leben aufgebaut. Vierzehn Jahre später kämpfen die drei Frauen im weiten Land an der Wolga um ihr Glück.
In Saratow trauert Eleonora um ihre Tochter Sophia, die weit entfernt an der St. Petersburger Kunstakademie studiert, und vergisst darüber ihre beiden Söhne, die sie dringender denn je brauchen.
Modehändlerin Christina fürchtet in der russischen Hauptstadt, dass ihre uneheliche Tochter Alexandra ihre dunklen Seiten enthüllen könnte. Bis sie merkt, dass sie nicht die Einzige ist, die etwas zu verbergen hat.
Klara fühlt sich mit ihrer Familie in der deutschen Kolonie Waidbach geborgen und beschützt. Doch eines Tages lässt sich ein Einwanderer mit dunklem Geheimnis in dem Dorf an den Wolgawiesen nieder und das Grauen ihrer deutschen Heimat holt sie mit aller Härte ein …



"Dunkle Wälder,ferne Sehnsucht" ist die Fortsetzung von "Weiße Nächte, weites Land", aber man kann den 2. Teil auch lesen ohne den vorherigen Teil zu kennen.

Ich muss zugeben, dass ich historische Romane nicht oft lese, aber mich wirklich sehr auf das Buch gefreut habe. 

Ich kannte den ersten Teil zwar nicht, aber ich konnte trotzdem gut der Geschichte folgen.  Am Anfang laufen mehrere Erzählstränge nebeneinander her, aber nach und nach konnte ich mich gut einfinden und das nötige Vorwissen aus dem ersten Teil wird unauffällig in die Handlung eingebunden. 

Durch die 4-6 verschiedenen Erzählstränge hatte ich nur kurz Probleme alles den richtigen Personen zuzuordnen, aber als ich dies getan hatte, hatte ich keine Probleme mehr. Es gab mehrere Spannungsbögen und diese waren immer bis zum Ende erhalten was mir sehr gut gefallen hat, da auch dies leider nicht immer der Fall ist


Die drei Schwestern und Protagonistinnen Eleonora, Klara und Christina haben mir alle sehr gefallen. 
Diese sind zwar charakteristisch sehr unterschiedlich, aber durch gemeinsame Erlebnisse haben sie dennoch mehrere Gemeinsamkeiten. Jede von ihnen hat mir sehr gefallen und ich habe mit jeder von ihnen mitgelitten und konnte jede Handlung der Charaktere nachvollziehen. 

Die Handlungsorte werden sehr detailreich beschrieben und Dank der Karte konnte man sich alles noch besser und genauer Vorstellen. 

Ich muss zugeben dass man bei diesem Buch auch etwas lernen kann. Es werden die deutschen Auswandererpersketiven im 18. Jahrhundert. 



"Dunkle Wälder, ferne Sehnsucht" ist ein lesenswertes Buch mit einer Interessanten Geschichte und authentischen Charakteren. Ich werde mal überlegen nicht doch öfter zu einem historischen Roman zu greifen. 

4 von 5 Eulen


Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Autorin Martina Sahler für das Rezensionsexemplar!


Freitag, 26. Dezember 2014

[Rezension] Die Heilanstalt von Simon Geraedts

Titel: Die Heilanstalt
Originaltitel: /
Autor: Simon Geraedts
Format: E-Book
Verlag: Create Space
Seitenanzahl: 198 Seiten
Preis: 2,99€



Patrick Baumgartner erwacht ohne Erinnerung in einer Heilanstalt. Alle Räume sind lichtdurchflutet und blitzen vor Sauberkeit. Doch Patrick spürt die unterschwellige Dunkelheit an diesem Ort und ahnt, dass im Verborgenen eine lebensbedrohliche Gefahr lauert. Die Menschen wirken betäubt, ihre Augen sind getrübt.
Nur die Patientin Melanie Kahlbach besitzt einen klaren Blick und kennt das Geheimnis, das sich hinter der »Heilung« verbirgt. Patrick bleibt nicht viel Zeit, um seine Erinnerung wiederzuerlangen und den Fängen der Heilanstalt zu entkommen. Nicht nur sein eigenes Leben steht auf dem Spiel; denn Patrick befindet sich nicht zufällig an diesem Ort.


Ich muss zugeben,dass ich ein bisschen Zwiespältig bin. Einerseits ist das Buch richtig gelungen, aber andererseits hat das Buch auch einige Schwächen.

Der Protagonist Patrick Baumgartner erwacht ohne Erinnerung in einer Heilanstalt. Alle Räume sind hell erleuchtet und alles scheint auf die Patienten angepasst zu sein. Patrick spürt aber eine Dunkelheit an diesen Ort. Die Menschen wirken nur wie Hüllen, zudem sind die Augen der Personen betrübt.

Die Patientin Melanie Kahlbach scheint als einzige das Geheimnis zu kennen,welches sich hinter dieser "Heilung" verbirgt.
Patrick bleibt nicht viel Zeit um seine Erinnerung wiedererlangen  um den Fängen der Heilanstalt zu entkommen.

Die Geschichte hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen und ich wollte unbedingt wissen was genau diese "Heilung" ist und wieso genau Patrick in dieser Heilanstalt ist.

Der Autor legt seinen Fokus nur wenige Personen. Dies ist ungewöhnlich, aber hat mir sehr gefallen. Die Protagonisten sind sehr authentisch und haben mir sehr gefallen,weil man ihre Gedanken und Gedanken und Gefühle besser verstehen kann.

Der Schreibstil des Autors hat mir wirklich sehr gefallen. Das Buch lies sich sehr gut lesen.

Leider waren auch ein paar Aspekte vorhanden, die mir nicht so gefallen haben.

Ab Mitte des Buchs hat Simon Geraedts das Krmi/Thrillergenre mit dem Fantasygenre verbunden und dies hat mir anfangs überhaupt nicht gefallen. Da ich selber dies nicht erwartet habe war total verwirrt aber nach und nach hat mir dies doch gefallen und alles war schlüssig.


Leider gab es einen weiteren Aspekt, der mir nicht so gefallen hat. In der Mitte des Buchs gibt es eine kleine Wendung und diese kam zu plötzlich, das Buch hätte ruhig ein paar Seiten länger sein können und diese Wendung hätte dann besser ausgearbeitet  sein können.

Das Ende ist zwar vorhersehbar, aber dies hat mich komischerweise kaum gestört.



"Die Heilanstalt " ist sehr spannend geschrieben. Der Autor hat es geschafft einen guten Thriller mit Fantasyelementen zu verbinden. Da ich selber ein paar Probleme mit dem Buch hatte muss ich leider zwei Eulen abziehen. Dennoch ist "Die Heilanstalt" ein  gelungenes Buch.

3 von 5 Eulen 


Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem Autor Simon Geraedts für das Rezensionsexemplar!

Donnerstag, 25. Dezember 2014

[Neuzugänge] Weihnachten 2014

Huhu,
ich möchte euch gerne meine Bücher zeigen, die ich vom Christkind geschenkt bekommen habe :)

Hardcover:


The Selection von Kiera Cass - Ich wurde von vielen angesteckt und deswegen habe ich mir Teil 1 auf englisch gewünscht.

Der "Die-Bestimmung" - Schuber von Veronica Roth - Dazu muss ich glaube ich nichts mehr sagen xD

Der Schuber von "The maze Runner" von James Daschner - Ich habe die Verfilmung gesehen und wollte danach gerne die Bücher haben

Watersong-Todeslied  (Watersoing #3) von Amanda Hocking -Reihenweiterführung *hust*

Erlöst (House of Night 12) von P.C und Kristin Cast - Ich freue mich schon auf das Finale

Night School - Du darfst keinem Trauen von C.J. Daughtery - Der Klappentext klang interessant

Taschenbücher:



Dark Village Band 3-5  von  Kjetil Johnsen - Teil 1 habe ich geliebt, Teil 2 steht auf dem SuB und trotzdem wollte ich die anderen Bände haben 

Passion (Engelsflammen) von Lauren Kate  - Reihenweiterführung

Chain reaction (Du oder der Rest der Welt) von Simone Elkeles - Reihenvervollständigung 

Anna and the french kiss von Stephenie Perkins - Amerikanische Booktuber haben mich angesteckt

Nachtsonne 3 - Im Zeichen der Zukunft von Laura Newman  - Reihenvervollständigung, Teil 1 ist einfach genial!

Flavia de Luce 2 - Mord ist kein Kinderspiel von Alan Bradley - Teil 1 habe ich in der Schule beim Wichteln bekommen und wollte es nie lesen. (Ich fand das Cover kindisch). Dann habe ich mich aber doch aufgerafft und seitdem möchte ich unbedingt wissen wie es mit Flavia weitergeht


Das waren meine Weihnachtsneuzugänge.. Mein SuB ist nun bei 104 Büchern ,, ähm.. ja.. 

Was sagt ihr zu den Büchern?





Mittwoch, 24. Dezember 2014

Weihnachtswünsche



Ich wünsche  jedem, der diesen Post hier liest eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit. Ich hoffe, dass ihr die Zeit mit euren Liebsten verbringen könnt. 

Achja und lasst natürlich euch euer Festmahl ordentlich schmecken ;)






Dienstag, 23. Dezember 2014

[Neuerscheinungen] Januar 2015 Teil 2 von 2 - Cbt, Goldmann, Heyne, Loewe, Piper, Rowohlt und Ullstein

Hallihallo,
ich habe es geschafft beide Neuerscheinungspost mal in einen Monat zu quetschen. Juhuu xD
So nun fange ich mal direkt an mit Teil 2 der Neuerscheinungen für den Januar 2015

Erscheinungsdatum: 22.01.2015
Lying Game - Und du musst gehen (Lying Game #6) von Sara Shepard

Seit Wochen spielt Emma die Rolle ihrer ermordeten Zwillingsschwester Sutton Paxton perfekt – doch Suttons Mörder hat sie immer noch nicht gefunden. Als plötzlich die Leiche von Sutton entdeckt wird, gerät Emmas sorgfältig konstruierte Lügenwelt ins Wanken. In kürzester Zeit wird Emma Hauptverdächtige Nummer eins. Wenn sie nicht bald den Mörder überführen kann, wird sie hinter Gitter landen – oder noch schlimmer: ihr Leben verlieren … (Quelle: cbt)




_________________________

Erscheinungsdatum: 12.01.2015
Der Kuss des Windes - Sturmkrieger von Shannon Messenger 

Der 17-jährige Vane erinnert sich an nichts. Nur an die Angst und den Todeswirbel. Und an sie, die ihn seither in seinen Träumen verfolgt ... Audra dagegen erinnert sich genau an die Sturmkrieger und ihre zerstörerische Macht. Denn Audra ist die Hüterin des Windes – und wacht über Vanes Leben. Als ihnen die Tyrannen der Lüfte erneut auf der Spur sind, bleibt Audra nichts anderes übrig, als Vanes Erinnerung zu aktivieren. Doch die größte Gefahr geht nicht von den Kriegern aus – sondern von der zarten Liebe zwischen Vane und Audra ... (Quelle: cbt)



_______________________

Erscheinungsdatum: 12.01.2015
Shopaholic in Hollywood  (Shopaholic  #7) von Sophie Kinsella 

Becky Brandon, geborene Bloomwood, ist endlich angekommen – und das nicht nur im Leben und in der Liebe, nein, in Hollywood! Der Rodeo Drive und die Stars: Becky ist in ihrem Element. Und wie kombiniert man seine Leidenschaft fürs Shoppen mit dem Wunsch, selbst einmal über den roten Teppich zu laufen? Ganz einfach – der Shopaholic wird Stylistin für die Stars. Leichter gesagt als getan, denn die Crème de la Crème von Hollywood ist nicht gerade für jedermann offen. Doch Becky wäre nicht Becky, wenn sie nicht durch verrückte Aktionen auffallen würde. Nein, auch Hollywood kann ihr nicht lange widerstehen ... (Quelle: Goldmann)


____________________________

Erscheinungsdatum: 19.01.2015












_______________________

Schwur des Tigers - Eine unsterbliche Liebe  (Kuss des Tigers #4) von Colleen Houck

Dreimal haben die neunzehnjährige Kelsey und ihre beiden Tigerprinzen Ren und Kishan sich bereits in lebensgefährliche Abenteuer gestürzt, um die Aufgaben zu lösen, die ihnen die Göttin Durga gestellt hat. Denn nur wenn Kelsey alle magischen Schätze Durgas zusammenträgt, kann die Göttin den Fluch, der auf Ren und Kishan liegt, aufheben. Ihre letzte Prüfung soll Kelsey in den Golf von Bengalen führen, um dort das letzte und wertvollste Kleinod zu bergen. Die Reise dorthin ist gefährlich, und noch bevor sie ihr Ziel erreicht, wird Kelsey von dem dunklen Magier Lokesh entführt. Gelingt es ihr nicht, Lokeshs Klauen zu entkommen, sind all ihre bisherigen Abenteuer vergebens und die Tigerprinzen für immer in ihrem grausamen Schicksal gefangen. Die größte Prüfung aber ist Kelseys eigenes Herz – noch immer weiß sie nicht, ob Ren oder Kishan für sie bestimmt ist. Nur eines ist klar: Wenn sie sich entscheidet, dann ist es eine Liebe für die Ewigkeit … (Quelle: Heyne)




Erscheinungsdatum: 14.01.2015  

Finstermoos – Aller Frevel Anfang (Finstermoos #1)  von Janet Clark

Auf der Baustelle seines Vaters findet Valentin den Körper eines vor vielen Jahren verstorbenen Babys. Sofort strömen Journalisten in das idyllisch gelegene Bergdorf, darunter auch Armina Lindemann mit ihrer 19-jährigen Tochter Mascha. Schon bald werden Valentin und Mascha Opfer seltsamer und lebensbedrohlicher Unfälle, dann verschwindet Maschas Mutter spurlos. Mascha glaubt nicht an einen Zufall – hat die Journalistin bei der Recherche für ihren Artikel etwas herausgefunden, was sie nicht wissen soll? Gemeinsam mit Valentin und zwei weiteren Freunden sucht sie nach ihrer Mutter und rührt damit an ein lange verborgenes Geheimnis, das jemand um jeden Preis zu schützen versucht. (Quelle: Loewe


__________________________________

Erscheinungsdatum: 19.01.2015


___________________________

Beautiful Oblivion  (Beautiful  #4) von Jamie McGuire 

Als Cami in einer Bar Trenton Maddox kennenlernt, hat sie keinen Zweifel daran, dass ihre Freundschaft mit dem berüchtigten Weiberhelden eine platonische bleiben wird. Schließlich ist sie wie er mit rüpelhaften Brüdern aufgewachsen und weiß, mit Männern wie ihm umzugehen. Doch wenn sich ein Maddox-Bruder verliebt, dann liebt er für immer. Und er kämpft – auch wenn alles andere daran zu zerbrechen droht. (Quelle: Piper)









Erscheinungsdatum: 23.01.2015
Ein Bild von dir von Jojo Moyes
 
Während um sie herum der Erste Weltkrieg tobt, versucht Sophie stark zu sein – für ihre Familie, für ihren Mann Édouard, der auf Seiten Frankreichs kämpft. Nur ein Gemälde ist ihr geblieben, das sie an ihr gemeinsames Glück erinnert. Ein Porträt, das Édouard einst von ihr malte. Und das ihn jetzt retten soll …
Hundert Jahre später. Liv trauert um ihren Mann David. Vor vier Jahren ist er gestorben, viel zu früh. Livs kostbarster Besitz: ein Gemälde, das er ihr einst schenkte. Der Maler: Édouard. Das Modell: Sophie. Als ihr dieses Gemälde genommen werden soll, ist sie bereit, alles zu opfern. Auch das eigene Glück … (Quelle: Rowohlt)

_________________


Erscheinungsdatum: 23.01.2015 
Die Tage in Paris (Vorgeschichte zu Ein Bild von dir) von Jojo Moyes

Honeymoon in Paris …
… davon träumen Brautpaare überall auf der Welt. Sophie und Liv leben diesen Traum.
Im Paris der Belle Époque verbringt Sophie die ersten Tage an der Seite ihres Mannes, des Malers Édouard Lefèvre. Die Welt, die er ihr, dem Mädchen aus der Provinz, zeigt, ist aufregend und neu. Doch das Leben als Frau eines verarmten Künstlers hat auch seine Schattenseiten.
Über hundert Jahre später begibt sich eine andere Braut auf Hochzeitsreise in die Stadt der Liebe. Hals über Kopf haben Liv und David geheiratet. Doch die Tage in Paris sind nicht ganz so unbeschwert und romantisch, wie Liv sich das erhofft hat. Hat sie gerade den Fehler ihres Lebens begangen?
Erst ein Gemälde bringt die Liebenden einander wieder näher … (Quelle: Rowohlt)


_________________


Erscheinungsdatum: 07.01.2015
Scotland Street ( Edingburgh Love Stories #5) von Samantha Young

»Nicht schon wieder ein Bad Boy!« Als Shannon MacLeod zum ersten Mal Cole Walker sieht, weiß sie, dass Ärger in der Luft liegt. Cole ist an beiden Armen tätowiert, extrem selbstbewusst und heiß wie die Hölle. Und was noch schlimmer ist: Er ist ihr neuer Boss. Dabei sollte der Job als Assistentin der Anfang eines neuen Lebens werden. Ein Leben ohne Bad Boys, ohne Schmerz, ohne bittere Enttäuschungen. Shannon zeigt ihm die kalte Schulter. Womit sie nicht gerechnet hat, ist ein Mann, der es ernst mit ihr meint. Und der es hasst, wenn man ihm mit falschen Vorurteilen begegnet. Wird Cole ihr trotzdem eine Chance geben?
(Quelle: Ullstein)





Das waren die Neuerscheinungen für Januar 2015 Teil 2 ... Teil 1 findet ihr hier







Sonntag, 21. Dezember 2014

[Rezension] Ein M.O.R.D.s - Team #1 - Der lautlose Schrei von Andreas Suchanek

Originaltitel: /
Autor: Andreas Suchanek
Format: E-Book
Seitenanzahl: 126 Seiten
Preis: 0,99€ 



Band 1: Der lautlose Schrei
Band 2: Auf tödlichen Sohlen
Band 3: Eine verhängnisvolle Erfindung
Band 4: Gefährliche Spiele

Mason, Olivia, Randy und Danielle sind vier Jugendliche, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Als Mason unschuldig eines Verbrechens bezichtigt wird, kommt es zu einer
turbulenten Kette von Ereignissen, die die vier Freunde zusammenführt. Gemeinsam versuchen sie, den Drahtzieher hinter der Tat dingfest zu machen.

Dabei stößt das MORDs-Team auf einen dreißig Jahre zurückliegenden Mordfall. Entsetzt müssen sie erkennen, dass ihre Eltern Teil eines gigantischen Rätsels sind, das sich bis in die Gegenwart erstreckt. Sie beginnen zu ermitteln, um die eine Frage zu klären, die alles überschattet: Wer tötete vor dreißig Jahren die Schülerin Marietta King?

Besonders interessant finde ich,dass seit August 2014 jeden Monat ein neuer Teil als Ebook erscheint. Die Serie wird ebenfalls von verschiedenen Autoren geschrieben,sodass man viel Abwechslung hat.

Die Geschichte an sich hat mir sehr gefallen, weil es von Anfang bis zum Schluss sehr spannend ist. 

Die Geschichte lässt sich sehr flüssig lesen und man hat dieses Buch wirklich sehr schnell durchgelesen. 

Die Charaktere haben mir alle sehr gefallen. Die Jugendlichen kommen alle aus verschiedenen Schichten,aber schaffen es trotzdem als eine Gruppe zusammenzuarbeiten und jeder von ihnen ist auf seine Weise einzigartig. 


Es gibt ein kleines Detail, welches mich gestört hat. Der Fall ist nicht wirklich abgeschlossen, aber ich bin leider nicht so neugierig, sodass ich den 2. Teil lesen würde. 




"Ein M.O.R.D.s - Team Band 1 - Der lautlose Schrei" ist ein spannendes,kurzes Buch. Die Charaktere sind sehr unterschiedlich und authentisch. Diese haben mich total überzeugt. Leider hat mir das Ende nicht gefallen, sodass ich den 2. Teil nicht lesen werde.



4 von 5 Eulen


Ich bedanke mich ganz herzlich bei Greenlight Press für das Rezensionsexemplar!

Freitag, 19. Dezember 2014

[Neuerscheinungen] Januar 2015 Teil 1 von 2 - Arena, Penhaligon, Blanvalet und Egmont Lyx




Hallihallo,
der Dezember und somit auch das Jahr 2014 sind fast vorbei und da möchte ich euch gerne 
mal die Neuerscheinungen für Januar 2015 zeigen :)



Das genaue Erscheinungsdatum
ist unbekannt

Herz in Scherben ( Herz aus Glas #2 ) von Kathrin Lange 

Komm mir näher, und du wirst es bereuen.
Ein Schuss hallt in Davids Kopf wider. Plötzlich ist die Erinnerung da und er weiß nicht, ob sie etwas mit Charlies Tod und den schrecklichen Ereignissen auf Martha’s Vineyard zu tun hat. Fünf Monate sind seitdem vergangen, aber nun zieht eine dunkle Ahnung David mit Macht auf die Insel zurück. Seine Freundin Juli folgt ihm voller Sorge. Doch entgegen aller Befürchtungen ist es nicht der Inselfluch, der den beiden das Leben schwer macht, sondern die arrogante Lizz. Sie tut alles, um Juli von Davids Seite zu verdrängen. Als dann plötzlich eine Mädchenleiche auftaucht, beginnt Juli zu zweifeln. Was geschah wirklich im Winter auf den Klippen? Und welche Rolle hat David dabei gespielt? (Quelle: Arena)


_________________

Das genaue Erscheinungsdatum
ist unbekannt
 Twin Island - Das Geheimnis der Sophie Crue von Jessica Khoury
Sophie ist fest entschlossen, ihre Mutter zu finden, die sie und ihren Vater vor Jahren verlassen hat, um auf einer entlegenen Insel zu forschen. Dort angekommen, merkt Sophie jedoch schnell, dass etwas nicht stimmt. Auf der Insel leben Menschen mit außergewöhnlichen Talenten. Menschen, die Sophies Mutter erschaffen hat, um sich deren besondere Fähigkeiten zunutze zu machen. Doch der Preis dafür ist hoch. Noch bevor Sophie die ganze Wahrheit begreift, erkennt sie, dass sie selbst das bestgehütete Geheimnis von allen ist und in tödlicher Gefahr schwebt. (Quelle: Arena)


_____________________________



Erscheinungsdatum:
12.01.2015

Die Auslese - Nichts vergessen und nie vergeben (Auslese #2) von Joelle Charbonneau


Cia Vale ist gemeinsam mit ihrem Freund Tomas an der Akademie von Tosu City aufgenommen worden. Und obwohl die Regierung ihnen ein Medikament verabreicht hat, das alle Erinnerungen an das brutale Auswahlverfahren der »Auslese« löschen soll, hat Cia nichts vergessen – weder die schrecklichen Todesfälle noch ihre Liebe zu Tomas. (Quelle: Penhaligon)




___________________________________


Erscheinungsdatum:
19.01.15

Ein Profi in Sachen Liebe von Elsa Watson


In Samantha Novaks Leben läuft es nicht gerade rund: Erst ließ ihr Verlobter sie am Altar stehen, und nun hat sie auch noch ihren Job verloren. Da kommt der Auftrag eines Boulevardblatts wie gerufen: Sie soll den Trick hinter der erfolgreichen Reality-TV-Sendung »The Love Dog« enttarnen, in der ein Hund namens Apollo angeblich Paare zusammenbringt. Doch je mehr Samantha herausfindet, desto kniffliger wird ihre Aufgabe. Denn Apollo hat nicht nur einen umwiderstehlichen Hundeblick, sondern wirklich ein besonderes Talent – und schubst Samantha schon bald in die Arme des umwerfenden Moderators … (Quelle: Blanvalet)


_______________________________


Erscheinungsdatum:
12.01.2015

Glückliche Menschen küssen auch im Regen von Agnes Martin-Lugand


Seitdem ihr Mann Colin und ihre Tochter Clara bei einem Unfall starben, lebt Diane zurückgezogen. Der Einzige, den sie in ihre Wohnung lässt, ist ihr Freund Félix, mit dem sie bis vor einem Jahr ein Literaturcafé betrieben hat. Eines Tages jedoch beschließt sie Hals über Kopf, Paris zu verlassen und nach Irland zu ziehen, was ursprünglich einmal Colins Traum war. Ihr Ziel heißt: Mulranny. In dem kleinen Dorf am Meer hofft sie ein neues Leben aufbauen zu können – an einem Ort, an dem Claras Lachen nie erklang. Sie hätte aber nie erwartet, dass es ausgerechnet im regnerischsten Kaff der Welt jemanden gibt, der wieder Licht in ihr Leben bringt … (Quelle: Blanvalet)


__________________

Erscheinungsdatum:
19.01.2015
Irgendwas ist doch immer! von Daniela Nagel 

Kind, Karriere, Traummann – die junge Lektorin Alice hat eine klare Vorstellung davon, wie sie das alles hinbekommt. Dumm nur, dass der Chef, eine vernachlässigte Freundin, die Politik und (Schwieger)Mütter es noch besser wissen! Und der Traummann vor allem mit seinem Job beschäftigt ist. Ein Glück, dass sie Eve an ihrer Seite hat. Eve, bisher Vollzeitmutter von sechsjährigen Drillingen, sucht noch nach der zündenden Idee, wie es beruflich weitergehen könnte . Eins ist klar: Das Leben (mit Kindern) ist wie eine Wundertüte – voller Überraschungen! (Quelle: Blanvalet)




_____________________

Erscheinungsdatum:
15.01.2015
Bis ans Ende der Welt und wieder zurück von Ruthie Knox

Tom ist vollkommen überrumpelt, als seine Schwester ihm verkündet, dass sie ihm für seine geplante Radtour durch die USA einen Reisegefährten organisiert hat. Fest entschlossen, die ganze Sache abzublasen, fährt er zu dem vereinbarten Treffpunkt. Doch dort muss er feststellen, dass seine arrangierte Begleitung nicht, wie erwartet, ein Mann ist, sondern weiblich – und noch dazu äußerst attraktiv! Tom kann die junge Frau auf keinen Fall sich selbst überlassen, auch wenn ihre aufgeweckte Art ihn von der ersten Minute in den Wahnsinn treibt. Und obwohl auch Lexie alles andere als angetan von dem wortkargen Einzelgänger ist, machen sich die beiden schließlich doch gemeinsam auf den Weg ….. (Quelle: Egmont Lyx)

___________________

Erscheinungsdatum:
15.01.2015
Wer wird denn gleich von Liebe sprechen?!  (Tangled #1) von Emma Chase

Drew hat noch nie einen Gedanken an die Liebe verschwendet, eine feste Beziehung ist für ihn eine absolute Horrorvorstellung. Doch das ändert sich schlagartig, als Kate Brooks in derselben Investment-Banking-Firma eingestellt wird, für die auch Drew arbeitet. Kate ist intelligent, wunderschön, ehrgeizig, und sie fasziniert Drew, nicht nur weil sie sich als ernsthafte Konkurrentin entpuppt. Kate geht Drew nicht mehr aus dem Kopf, und je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto heftiger beginnt es zwischen den beiden zu knistern. (Quelle: Egmont Lyx)



Ich hoffe, dass euch meine Vorstellung gefallen hat :)