Montag, 30. März 2015

[Neuerscheinungen] April 2015 Teil 2 - Egmont Schneiderbuch, Droemer Knaur, dtv, Boje, Ullstein und Piper

Huhu ihr Lieben,

hier ist der 2. Teil der Neuerscheinungen für den April. Teil 1 findet ihr hier


Erscheinungsdatum: 02.04
Internat der Geheimnisse von Inara Scott 

Bloß nicht auffallen! Oft wäre Dancia am liebsten unsichtbar, damit niemand merkt, was mit ihr los ist. Denn immer wenn jemand einen Menschen bedroht, der ihr wichtig ist … passiert es einfach! Autos geraten ins Schleudern, Gebäude brechen zusammen – und meist wird jemand verletzt. Als ihr ein Stipendium an der berühmten Night Academy angeboten wird, gerät Dancias Leben völlig aus der Bahn. Was soll sie an dieser Schule für Genies? Oder ist die Schule gar nicht das, was sie zu sein vorgibt …? (Quelle: Egmont Schneiderbuch)




Erscheinungsdatum: 01.04
Apfelblütenzauber von Gabriella Engelmann

Ein Meer von rosa-weißen Blüten, pittoreske Fachwerkhäuser und romantische Flusslandschaften – nach sechs Jahren in Hamburg hat Leonie fast vergessen, wie schön das Alte Land ist. Da ihre Mitbewohnerinnen eigene Wege gehen und sie ihren Job verloren hat, muss sie sich neu orientieren und hofft, in der alten Heimat zur Ruhe zu kommen. Doch die will sich einfach nicht einstellen, da ihre Eltern Hilfe brauchen und ein Mann in ihr Leben tritt. Ein Glück, dass sie sich auf ihre beiden Freundinnen Nina und Stella verlassen kann! (Quelle: Droemer Knaur)









Erscheinungsdatum: 01.04 
Das Institut der letzten Wünsche von Antonia Michaelis

Die verträumte Mathilda arbeitet für eine Organisation, die sterbenden Menschen ihre letzten Wünsche erfüllt. Ein letztes Mal Schneeflocken spüren mitten im Hochsommer, Maria Callas live erleben oder in einem stillgelegten Vergnügungspark Riesenrad fahren – alles kein Problem, kleine Tricks inbegriffen. Das ändert sich, als Mathilda Birger begegnet. Er wünscht sich, vor seinem Tod noch einmal seine frühere Freundin Doreen und ihr gemeinsames Kind wiederzusehen. Mathilda soll sie für ihn suchen – nur will sie Doreen eigentlich gar nicht finden, denn sie hat sich auf den ersten Blick in Birger verliebt. (Quelle: Droemer Knaur)



                 


Erscheinungsdatum: 01.04
Heart. Beat. Love von James Patterson Emily Raymond

Scheinbar aus heiterem Himmel schlägt Axi ihrem besten Freund Robinson einen Trip quer durch die USA vor. Robinson macht mit und verwandelt die Reise in ein verwegenes Abenteuer: Statt mit dem Greyhoundbus düsen die beiden auf einer geklauten Harley los. Sie übernachten unter freiem Himmel und schwimmen in Privatpools - und immer wieder fragt sich Axi, wann aus ihrer Freundschaft endlich mehr wird. Doch eines Morgens holt sie das Schicksal ein und es wird ihnen klar, dass sie sich vom ersten Augenblick geliebt haben und jeden einzelnen Moment des Glücks, der ihnen bleibt, auskosten wollen . . . (Quelle: dtv






Erscheinungsdatum: 01.04

Looking for hope (Hope forever #2) von Colleen Hoover

Auf die Vergangenheit zurückzublicken, das hat Dean Holder seit dem Tod seiner Schwester Les erfolgreich vermieden und stattdessen kräftig an seinem Image als Bad Boy gearbeitet. Bis er Sky trifft, die seine Welt von einem Moment auf den anderen aus den Angeln hebt. Denn Sky erinnert Dean an Hope, seine verschwundene Kindheitsfreundin, nach der er seit Jahren vergeblich sucht. In Skys Gegenwart brechen Gefühle auf, die Dean längst verloren glaubte - doch immer mehr wird klar: Um in die Zukunft blicken zu können, muss Dean sich den Geistern seiner Vergangenheit ebenso stellen wie Sky ... (Quelle: dtv)






Erscheinungsdatum: 16.04
Herzriss (Stolperherz #2) von Britta Sabbag

Sanny erlebt mit Bassist Greg ihre erste große Liebe. Doch als der einen Plattenvertrag angeboten bekommt, ist klar, dass die Band damit vor einer echten Zerreißprobe steht. Auch Sanny kommen Zweifel: Hat ihre Liebe zu Greg eine Zukunft, wenn er vielleicht schon bald das Leben eines Popstars führt? Gleichzeitig lassen sich Sannys Eltern scheiden, und Sanny merkt, dass ihre Kindheit zwar irgendwie vorbei ist, aber das Erwachsensein noch nicht richtig angefangen hat. Und mitten in diesem Gefühlschaos stellt sie dann auch noch fest, dass die Freundschaft zu Schlagzeuger Lex ein paar ganz bestimmte Punkte überschreitet ... (Quelle: Boje)


Erscheinungsdatum: 08.04

Mitten rein ins Leben von Maria Linke 

Wenn man den Exmann zum Boss bekommt, ist man ganz schnell den Job los. Das muss Hildegard, Ende 40, am eigenen Leib erfahren. Die Sekretärin zieht kurzentschlossen aus der beschaulichen Eifel nach Köln und macht sich dort als Putzfrau selbständig. Dabei lernt sie nicht nur einige schräge, seltsame und nette Leute kennen, sondern auch Antonia. Die schwerkranke 39-Jährige ist an ihre Wohnung gefesselt, hat aber einen großen Wunsch: Sie will wieder mitten rein ins Leben. Hildegard, schon immer eine leidenschaftliche Köchin, hat eine Idee: Sie und Antonia gründen einen Supperclub – und holen so das Leben in Antonias Esszimmer … (Quelle: Ullstein)


Erscheinungsdatum: 13.04
Ruinen (Partials #3) von Dan Wells

Die Zeit läuft ab und die Welt steht am Rand des letzten Krieges. Er wird das Schicksal beider Gattungen, der Menschen und der Partials, besiegeln. Während beide Seiten aufrüsten, um den vernichtenden Schlag zu führen, hat Kira Walker endlich ein Heilmittel für die Partials gefunden. In ihrem verzweifelten Bemühen, den Untergang zu verhindern, muss Kira bereit sein, alles zu opfern – selbst wenn es ihr eigenes Leben ist ... (Quelle: Piper)





Erscheinungsdatum: 13.04
Breathe - Jax und Sadie von Abbi Glines 

Sadie White wird ihre Sommerferien nicht am Strand von Sea Breeze verbringen, sondern als Hausangestellte einer wohlhabenden Familie. Was sie nicht ahnt: Der Besitzer des Anwesens ist Jax Stone, einer der heißesten Rockstars der Welt. Müsste Sadie sich nicht um ihre Mutter und die Familienfinanzen kümmern, wäre sie vielleicht begeistert, einem Rockstar so nah sein zu dürfen. Ist sie aber nicht. Doch während Sadie sich von Jax und dessen Ruhm nicht allzu beeindruckt zeigt, fühlt er sich umso mehr zu ihr hingezogen … (Quelle: Piper



Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart! :)









Samstag, 28. März 2015

[Rezension] Wie ich aus Versehen eine Bank ausraubte von Simon Bartsch

© FeuerWerke
Originaltitel: /
Autor: Simon Bartsch
Format: Kindle Edition
Seitenanzahl: 238 Seiten
Verlag: FeuerWerke
Preis: 2,99€



Einzelband


Jan ist verliebt in Laura. Ein Teufelsweib! Sie macht die lustigsten Grimassen, schreit die tollsten Ausdrücke und mit ihr kann man einfach Pferde stehlen gehen. Und Geld. Denn mit der jungen Frau raubt der etwas einfältige Jan „unfreiwillig“ eine Bank aus. Unfreiwillig, weil Laura unter dem Tourette-Syndrom leidet. Das ungleiche Paar macht sich mit der Beute auf eine Reise durch halb Europa. Ob als versehentlicher Drogenkurier in Brüssel, Roof Climber auf dem Eifelturm oder Karnevalsprinz vor dem Buckingham Palace – Jan ist bei seinen Aktionen stets in seinem Element und bei seinen Schilderungen im eigenen Blog sehr ausführlich. Doch die plötzliche Berühmtheit reizt auch düstere Gestalten. Welche Rolle spielt der gemeinsame Psychologe von Laura und Jan in diesem Spiel? Was hat es mit dem findigen Journalisten Günter auf sich? Und warum verschwindet Laura ganz plötzlich mitsamt der Beute? 




Ich muss zugeben, dass ich am Anfang Probleme hatte in die Geschichte hineinzukommen.

Das Buch wird aus der Perspektive des geistig zurück gebliebenem Jan geschrieben und deswegen besteht das Buch aus einfachen und kurzen Sätzen. Hätte ich den Klappentext vorher nicht durchgelesen, dann hätte ich keine Ahnung gehabt worum es geht.

Die Europa-Reise hat mir sehr gefallen. Die beiden geraten aufgrund der Krankheiten in witzige und komische Situationen. Dadurch, dass Jan sich kindlich verhält, aber er nicht mehr wie ein Kind aussieht gerät er öfter in besondere Situationen. Durch das Tourette-Syndrom sorgt Laura für Unterhaltung.

Während das Buch in der ersten Hälfte eher witzig ist wird das Buch in der anderen Hälfte emotionaler. In diesem Teil konnte ich mich besser in Jan und Laura hineinversetzen.

Jan ist durch seine Behinderung etwas naiv und wird deswegen leider sehr oft ausgenutzt. Besonders gefallen hat mir, dass Jan eine Entwicklung durchgemacht hat. Man lernt zunehmend, dass Jan nicht ganz so naiv ist wie man denkt und Jan kann sogar sehr sanft sein.

Laura und Jan sind ein ungewöhnliches Paar. Laura hilft Jan, damit er trotz seiner Behinderung den Alltag bestreiten kann.


"Wie ich aus versehen eine Bank ausraubte" ist trotz anfänglicher Schwierigkeiten ein humorvoller Roman und überzeugt mit wundervollen Charakteren.
3 von 5 Eulen

Zusätzliche Information: Mit 10% ihrer Einnahmen unterstützen der Verlag und Autor den „InteressenVerband Tic und Tourette Syndrom e.V.
Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem Autor Simon Bartsch für das Rezensionsexemplar!

Donnerstag, 26. März 2015

[Neuerscheinungen] April 2015 Teil 1 Cbt-Verlag, Diana-Verlag, Goldmann-Verlag, Heyne Verlag und Carlsen-Verlag

Huhu ihr Lieben :)

Der März ist fast vorbei und ich möchte euch nun die Neuerscheinungen für den April zeigen. Wie jede Neuerscheinungen sind auch diese in zwei Teile aufgeteilt.



Erscheinungsdatum: 24.04



Opal - Schattenglanz (Lux #3) von Jennifer L. Armentrout

Katy und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun – selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält. (Quelle: Carlsen)







Erscheinungsdatum: 14.04
Schnee wie Asche von Sara Raasch

Sechzehn Jahre sind vergangen, seit das Königreich Winter in Schutt und Asche gelegt und seine Einwohner versklavt wurden. Sechzehn Jahre, seit die verwaiste Meira gemeinsam mit sieben Winterianern im Exil lebt, mit nur einem Ziel vor Augen: die Magie und die Macht von Winter zurückzuerobern. Täglich trainiert sie dafür mit ihrem besten Freund Mather, dem zukünftigen König von Winter, den sie verzweifelt liebt. Als Meira Gerüchte über ein verloren geglaubtes Medaillon hört, das die Magie von Winter wiederherstellen könnte, verlässt sie den Schutz der Exilanten, um auf eigene Faust nach dem Medaillon zu suchen. Dabei gerät sie in einen Strudel unkontrollierbarer Mächte … (Quelle: cbt)





Erscheinungsdatum: 14.04
Twin Souls #3 - Die Fremde von Kat Zhang

Die Revolution steht kurz bevor, als die Reporterin Marion Eva und Addie ein Angebot unterbreitet: Sie sollen Undercover die schrecklichen Zustände in den Lagern für Hybride aufdecken. Dann will sie ihnen helfen, Addies große Liebe Jackson zu befreien. In der Hoffnung auf eine bessere Zukunft begeben sich Eva und Addie in große Gefahr, und der Preis, den sie dafür zahlen werden, könnte höher sein, als sie es jemals für möglich gehalten hätten. (Quelle: cbt)







Erscheinungsdatum: 14.04
Blue Secrets #3 - Der Ruf des Ozeans von Anna Banks 

Emma und Galen brauchen etwas Zeit für sich. Allein. Weit weg von den Königreichen Triton und Poseidon. Emmas Großvater, der König von Poseidon, schlägt den beiden vor, eine kleine Stadt namens Neptun zu besuchen. Neptun ist die Heimat von Syrena und Halbblütern, die sich alles andere als wohlgesonnen sind. Emma und Galen geraten zwischen die Fronten. Sie treffen auf das Halbblut Reed, der seine Gefühle für Emma nicht lange verbergen kann. Plötzlich befinden sich Emma und Galen mitten in einem Machtkampf, der nicht nur ihre Liebe bedroht sondern auch ihre Königreiche. (Quelle: cbt)


Erscheinungsdatum: 14.04
Rock my world - Ein heißer Sommer von Christine Thomas

Als Jasmin (17) auf ihrer Geburtstagsparty ihren Freund Conall beim Fremdgehen mit ihrer besten Freundin erwischt, ist sie dankbar, nach L.A. flüchten zu können. Ihre Mutter hat beschlossen, dort als Schauspielerin neu durchzustarten. Während ihr bester Freund Leon ihren Rachesong »Sorry Ass« zum YouTube-Hit macht, jobbt Jasmin in L.A. bei Starbucks und verliebt sich dort in den geheimnisvollen Raoul. Doch mit dem Erfolg von »Sorry Ass« tritt Conall, der mit seiner Band ebenfalls immer bekannter wird, wieder auf den Plan. Wird Jasmin auf seine medienwirksamen Versöhnungsversuche eingehen oder sich für Raoul entscheiden? (Quelle: cbt)


Erscheinungsdatum: 14.04
Total verliebt (Together Forever #1) von Monica Murphy

Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer. (Quelle: Heyne)


Erscheinungsdatum: 14.04
After truth (After #2) von Anna Todd

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen? (Quelle: Heyne)


Erscheinungsdatum: 20.04
Hourglass #3 - Das Ende der Zeit von Myra McEntire

Seit die Mitglieder der geheimen Hourglass-Organisation in die Vergangenheit reisten, um ihren Mentor vor dem sicheren Tod zu retten, ist der Lauf der Zeit gestört. Es gibt nur eine Lösung: Sie müssen das Infinityglass ausfindig machen, denn so kann verhindert werden, dass unliebsame Besucher aus anderen Jahrhunderten die Gegenwart bedrohen. Doch als Dune sich auf den Weg nach New Orleans macht, erfährt er, dass das Infinityglass kein Objekt ist, sondern ausgerechnet die verführerische Tänzerin Hallie ... (Quelle: Goldmann)




Erscheinungsdatum: 27.04
Eine handvoll Heldinnen von Hera Lind 

Katja lebt nur für Mann, Tochter, Hund und Haushalt, und einen Job wuppt sie auch noch nebenbei. Alle halten das für selbstverständlich und keiner dankt es ihr. Erst die originelle Nachtclubbesitzerin Erna zeigt ihr, dass man für Dienstleistungen jeder Art auch Anerkennung erwarten kann. Und so ist Erna eine von fünf Heldinnen, durch die sich Katjas Leben plötzlich ändert … (Quelle: Diana)





Das sind alle die Neuerscheinungen für den ersten Teil ;) 








Dienstag, 24. März 2015

[Rezension] Sei mein Frosch von Julia Bähr

© Blanvalet
Titel: Sei mein Frosch
Originaltitel: /
Autorin: Julia Bähr
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 320 Seiten
Verlag: Blanvalet
ISBN-10: 3442383242
ISBN-13: 978-3442383245
Preis: 8,99€




Einzelband 



 Zwar hat Viola ihren Traumjob als Anwältin ergattert, doch der Alltag mit zickigen Vorzimmerdrachen, schnöseligen Kollegen und dem eitlen Chef ist kaum auszuhalten. Sie braucht dringend Abwechslung – am besten in Form eines Dates. Bei einer Onlinebörse flirtet Viola unter falschem Namen ausgerechnet mit dem einen Kerl, mit dem sie nicht flirten darf: dem Ex-Date ihrer besten Freundin. Und als Viola dann auch noch von ihrem kontrollsüchtigen Chef auf dem Portal entdeckt wird, muss sie sich ein echt gutes Plädoyer für ihr Gefühlschaos überlegen 


Obwohl das Buch ein typischer Frauenroman ist  konnte mich dieser Roman dennoch von Anfang an überzeugen. Wie bei den meisten Frauen- /Liebesromanen werden viele Klischees verwendet, aber dennoch  steckt die Geschichte voller Witz und Charme.

Viola ist eine  Protagonistin die man einfach lieb haben muss. Ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen und ich konnte gut mir ihr mitlachen und teilweise auch mithoffen.

Matthias, Violas Kollege ist ein charmanter junger Mann der sehr viel für Viola macht und ihr das eine oder andere Mal aus einer brenzlichen Situation mit ihrem Chef rettet. 

Besonders gefallen haben mir die Nebencharaktere. Es gab eine gesunde Anzahl der Nebencharaktere und diese wurden sehr authentisch gestaltet. Diese Charaktere sind auch sehr verschieden, so gibt es den komischen und immer genervten Chef aber dennoch auch liebe Kollegen und vor allem verschiedene Mandanten. 

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gefallen.  Generell wurde das Buch flüssig geschrieben und durch der lockeren und leichten  Wortwahl hatte ich das Buch schnell durchgelesen. 





"Sei mein Frosch" ist eine witzig und charmante Geschichte. Die Charaktere sind sehr verschieden aber dennoch überzeugt jeder auf seine eigene Art mit viel Tiefe. 


5 von 5 Eulen


Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem blanvalet-Verlag für das Rezensionsexemplar!



Sonntag, 22. März 2015

[Neuzugänge] Buchmesse-Ausbeute, Gekauftes und Getauschtes

Huhu ihr Lieben,
es wird mal wieder Zeit, dass ich euch die Neuzugänge zeige. Wie ihr wisst war ich auf der Buchmesse und zudem sind noch weitere Bücher hier eingetrudelt. 



 Beginnen wir mit den Tauschbüchern:


"Liberty 9 - Sicherheitszone" und "Liberty 9 Band 2 - Todeszone" von Rainer M. Schröder habe ich durch die Bilddate mit einem Buch-Gruppe bekommen. Ich habe mich sehr gefreut.

"Ein letzter Brief von dir" von Juliet Ashton habe ich ebenfalls in der Blinddate mit einem Buch Gruppe bekommen. Von dem Buch habe ich noch nie vorher etwas gehört, aber ich freue mich schon darauf.

"Raum 213 - Harmlose Hölle" von Amy Crossing habe ich durch eine Bücherüberraschungsgruppe  bekommen. Das Buch habe ich heute angefangen und bisher gefällt es mir ganz gut. 





Das sind die Rezensionsexemplare- Mein Dank geht an den Kosmos-Verlag, den Mira TAchenbuch-Verlag, den Blanvalet-Verlag und an die Autorin Kathrin Gindele


"Die drei !!! Band 52 - Das rote Phantom" von Maja von Vogel

"Die drei !!! Band 53 - Hochzeitsfieber!" von Henriette Wich

"Die drei !!! Band 54 - Klappe und Action!" von Mira Sol

"Lieber Linksverkehr als gar kein Sex" von Kristian Higgina

"Sei mein Frosch" von Julia Bähr 

"Cold fire" von Kathrin Gindele


 Kommen wir nun zu meiner Buchmesseausbeute! - Diese habe ich euch schon grob in meinem Messebericht gezeigt, aber hier habt ihr alle Bücher auf einen Blick!

Das war in meiner Lovelybooks-Tasche! - Vielen Dank,liebes Team, auch für das schöne Treffen!


"Egal wohin" von Franziska Moll

"Die Versuchung der Pesmagt" von Brigitte Riebe
Dieses Buch habe ich weitergegeben

"Einfach unverbesserlich" von Frauke Scheunemann

"Ich bin gleich da" von Anne Köhler

"Hell Island" von Matthew Reilly 
Wer das Buch mit mir tauschen möchte kann sich gerne melden. 

"Aprikosensommer" von Deniz Selek



Die gekauften Bücher (auf der Buchmesse)


"Mit uns der Wind" von Bettina Belitz

"Finstermoos - Aller Frevel Anfang" von Janet Clark

"Kleine Katze Chi" von Konami Kanata


Das waren meine Neuzugänge! Was sagt ihr zu den Büchern?







Freitag, 20. März 2015

[Rezension] Der Kuss des Windes - Sturmkrieger von Shannon Messenger

© cbt - Verlag
Titel: Der Kuss des Windes - Sturmkrieger
Originaltitel: Let the sky fall
Autorin: Shannon Messenger
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 544 Seiten
Verlag: cbt
ISBN-10: 3570380513
ISBN-13: 978-3570380512
Preis: 9,99€











1. Der Kuss des Windes - Sturmkrieger
            2. Let the Storm Break (deutscher Erscheinungstermin unbekannt)
            3. Titel noch unbekannt (geplant für 2016)



Der 17-jährige Vane erinnert sich an nichts. Nur an die Angst und den Todeswirbel. Und an sie, die ihn seither in seinen Träumen verfolgt ... Audra dagegen erinnert sich genau an die Sturmkrieger und ihre zerstörerische Macht. Denn Audra ist die Hüterin des Windes – und wacht über Vanes Leben. Als ihnen die Tyrannen der Lüfte erneut auf der Spur sind, bleibt Audra nichts anderes übrig, als Vanes Erinnerung zu aktivieren. Doch die größte Gefahr geht nicht von den Kriegern aus – sondern von der zarten Liebe zwischen Vane und Audra ...


Die Idee der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Ich habe das Gefühl als hätte ich etwas Neues gelesen. Die Umsetzung hat mir sehr gut gefallen. 
Die Windläufer und der Streit der Völker des Windes sind sehr gut durchdacht und ich konnte alles sehr gut nachvollziehen. 
Ich muss zugeben, dass das Buch mir teilweise zu sehr mit der Ausbildung von Vane beschäftigt hat. Audra muss ihm einiges beibringen, aber wenn man diese Szenen hinter sich hat ist diese Geschichte einfach nur wundervoll. 

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten Vane und Audra erzählt und so kann man als Leser die Gedanken und Gefühle von beiden Protagonisten besser verstehen und nachvollziehen. 

In der Geschichte treten nur wenige Nebencharaktere auf. Dies ist anfangs sehr ungewöhnlich aber dies lässt die Geschichte interessanter wirken. 

Audra hat mir als Protagonistin sehr gefallen. Sie ist ruhig,stolz aber auch stark. Ich konnte mich sehr gut in sie hineinversetzen. 

Vane ist das absolute Gegenteil von Audra. Er ist sehr aufgeschlossen und möchte sehr gerne Audra helfen. 
Sein Verhalten hat mich dennoch an einigen Stellen sehr verwundert. Sein Verhalten ist oft zu sprunghaft. Im einen Moment ist er der kleine verletzliche Teenager und im nächsten Moment ist er der perfekte Krieger. 


Obwohl das Buch vereinzelt etwas zäh ist konnte man das Buch durch den flüssigen Schreibstil sehr gut und vor allem schnell durchlesen. 



„Der Kuss des Windes - Sturmkrieger“ ist ein unterhaltsames Buch und bietet mehr Potential für die Folgebände. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil. 


4 von 5 Eulen

Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem cbt-Verlag für das Rezensionsexemplar!









Dienstag, 17. März 2015

[Messebericht] Das war meine Leipziger Buchmesse MIT Gewinnspiel


Hallihallo ihr Lieben :)


Vorab: Entschuldigt, dass ich einfach so von der Bildfläche verschwunden bin. Ich hatte unerwartet viel privates zu tun.


Nun kommen wir zu dem eigentlichen Thema: Die Leipziger Buchmesse :)

Normalerweise bin ich Langschläferin, aber am Samstag bin ich um 3.30 Uhr aufgestanden, damit ich es pünktlich zur Messe schaffe. Tja.. leider wollte der Verkehr nicht so ganz mitspielen und so war ich leider erst um 12.30 Uhr da. Somit war mein erster Termin nicht das Gespräch mit Sebastian Fitzek sondern das Lovelybooks-Treffen.


Als ich dann endlich den richtigen Raum gefunden hatte habe ich direkt Die Büchernixen und den Buchtoaster gesehen und wir kamen direkt ins Gespräch. ;)

Das Lovelybookstreffen war interessant. Es gab eine interessante Diskussionsrunde mit den Mitarbeiterinnen vom Piper Verlag, Penguin Randomhouse UK, dem Egmont Verlag, den Autorinnen Wiebke Lorenz und Melanie Raabe. Die Bloggerin Mara Giese. war auch dabei.

Das Hauptthema des Gesprächs war die Bedeutung der Blogger aus Verlags- und Autorensicht. Besonders überrascht und glücklich zugleich war ich, als ich hörte, dass die Blogger mittlerweile gleichrangig zu der restlichen Presse stehen.

Danach hat die liebe Bettina Belitz ihren neuen Roman "Mit uns der Wind" vorgestellt.

Nach dem offiziellem Teil gab es Geschenktüten mit 6 Büchern und noch kleinen Goddies. Ich war so überrascht. Achja Cupcakes gab es übrigens auch


Diese Bücher waren in meiner Büchertasche. Egal wohin wollte ich unbedingt haben, ich habe mich so gefreut. "Die Versuchung der Pestmagt" sagt mir leider überhaupt nicht zu. Wenn das jemand tauschen möchte kann sich gerne bei mir melden.


Die Cupcakes :)
Nach dem Lovelybookstreffen ging es weiter zu dem meet and greet mit Laura Newman/ dem Booktubertreffen. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich die Youtuber kennenlernen durfte.



Da ich das meet and greet mit der lieben Laura schon vorher in meinen Terminplaner geschieben hatte habe ich mir den dritten Teil der Nachtsonne-Trilogie signieren lassen. Jetzt habe ich die komplette Trilogie signiert. Zudem hat Laura noch wundervolle selbstgemachte Goodiebags verteilt. (siehe oben). Vielen Dank dafür,Laura :)

Der Samstag war noch nach einigem herumschlendern dann auch schon zu Ende, aber ich war zum Glück auch am Sonntag da.

Da mich die liebe Bettina Belitz beim lovelybooksevent angefixt hatte habe ich mir ihre Lesung am Samstag gerne angeschaut. Und das Buch danach signieren lassen. 





Während ich in der Signierschlange für Bettina Belitz stand konnte ich der lieben Sandra Regnier zuhören. Sie hat "Das flüstern der Zeit" den ersten Teil der Zeitlos-Trilogie vorgestellt. :)



 Eoin Colfer hat den zweiten Band von WARP vorgestellt. Da der Autor aus Irland kommt hat er sein Buch auf englisch vorgelesen und danach wurde dieselbe Textpassage von dem Übersetzer erneut auf deutsch vorgelesen. Da ich den ersten Band noch nicht gelesen habe und die Übersetzung mir auf die Nerven ging bin ich früh gegangen ;)





Das waren alle meine Termine. Nun sehr ihr generelle Impressionen. 



Die überdimensionale Bücherwand von dem Droemer Knaur Verlag.


Das ist ein Ausschnitt von der Sailor Moon Ausstellung. Ich war irgendwie enttäuscht von der Ausstellung. 




Diese drei Bücher habe ich mir gekauft:

"Mit uns der Wind" von Bettina Belitz - signiert :)

Finstermoos von Janet Clark habe ich mir auch signieren lassen. 

Normalerweise mag ich Comics und Mangas nicht (mehr), aber die kleine Katze Chi von  Konami Kanata musste unbedingt mit.


Der liebe Nick vom Youtube-Channel "Der Buchtoaster"  hat wundervolle Taschen verteilt. 


So leer kann eine Halle sein ;) - Das ist die Manga-Halle vor der Eröffnung. 


Als die Türen geöffnet wurden sind viele Fans losgerannt, weil sie heiß begehrte Karten für die Signierung von Takeshi Obata haben wollten. Ich konnte nur mit dem Kopf schütteln, da einige teilweise überrannt wurden und hingefallen sind.  


Euch wird bestimmt aufgefallen sein, dass ich euch meine Messegoodies nicht gezeigt habe. Dies hat einen Grund. Ich habe euch auch Leseproben, Flyer, etc eingepackt und möchte diese nun an euch als Überraschungspaket verlosen. 


Was müsst ihr dafür tun um gewinnen zu können/ Teilnahmebedingungen.
  • Schreibt mir einen Kommentar unter diesen Post, dass du in den Lostopf hüpfen möchtest. Ich würde mich freuen, wenn fairerweise nur diejenigen Teilnehmen, die nicht auf der LBM waren. 
  • Seit über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
  • Ich versende nur nach Deutschland  
  • Nach Ablauf des Gewinnspiels kann ich euch im Falle des Gewinns eine Email senden, hierfür müsstet ihr mir eure E-Mail hinterlassen 
  • Ich übernehme keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
  • Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
  • Das Gewinnspiel startet heute am 17.03.2015 und endet am 28.03.2015 um 23:59. (Ausgelost wird diesmal mit random.org)



Ich hoffe, dass euch mein Bericht und das Gewinnspiel gefällt :)