Samstag, 30. Mai 2015

[Neuerscheinungen] Juni 2015 Teil 2 von 2 - Fischer-, Heyne,Goldmann-,Loewe-,Egmont Ink- und Blanvaletverlag

 Huhu ihr Lieben :)

Hier sind die Neuerscheinungen für den Juni 2015 Teil 2




Erscheinungsdatum: 25.06
 Die Seiten der Welt  Nachtland (Die Seiten der Welt Teil 2) von Kai Meyer

Schon seit Wochen roch Furia nach Büchern: Sie war auf dem besten Weg, eine erstklassige Bibliomantin zu werden.
Immer tiefer dringt Furia in die magische Welt der Bücher vor. Das Reich uralter Bibliotheken und phantastischer Geschichten wird von den tyrannischen Drei Häusern regiert. Von einem geheimen Ort aus, dem Sanktuarium, herrschen sie über die Geschicke aller Bibliomanten und Exlibri. Doch Furia und ihre Gefährten leisten Widerstand. Um ihre Welt von den Unterdrückern zu befreien, begeben sie sich auf die gefährliche Suche durch die verborgenen Refugien nach dem Zentrum der Macht – und stoßen auf das größte Geheimnis der Bibliomantik. (Quelle: Fischer)


Erscheinungsdatum: 25.06.
Schizo - Traue niemanden. Vorallem nicht dir selbst von Nic Sheff

Während Miles‘ erstem schizophrenen Anfall verschwindet sein Bruder spurlos. Zwei Jahre später hat die Polizei die Suche längst aufgegeben. Aber Miles ist sich sicher: Sein Bruder wurde entführt, und er muss ihn retten. Und so macht er sich heimlich auf die Suche, begleitet nur von den Stimmen in seinem Kopf … und er findet eine Wahrheit, die alles in Frage stellt, woran er je geglaubt hat. (Quelle: Fischer)






Erscheinungsdatum; 15.06.
Geliebte Sünde (Eves Teil 2) von Sylvia Day

Nachdem Eve ihren ersten Einsatz als Dämonenjägerin überstanden hat, wird sie von ihren Vorgesetzten in eine Art Trainingscamp für Gezeichnete gesteckt. Hier soll sie lernen, mit ihren neuen Superkräften richtig umzugehen, damit sie ein vollwertiges Mitglied im Kampf gegen das Böse sein kann. Doch dann geraten Eve und die anderen Gezeichneten in Schwierigkeiten: Eves Gefährten werden einer nach dem anderen getötet. Und es hat den Anschein, als könnte Eve diesmal nicht mit der Hilfe von Cain und Abel rechnen … (Quelle: Heyne)




Erscheinungsdatum: 15.06.



After love (After Teil 3) von Anna Todd

Erscheinungsadtum: 15.06.
Gerade als Tessa die wichtigste Entscheidung ihres Lebens getroffen hat, ändert sich alles. Die Geheimnisse in ihrer Familie und der Streit darüber, wie ihre Zukunft mit Hardin aussehen soll, bringen alles ins Wanken. Zudem schlägt Hardin immer noch um sich, anstatt Tessa zu vertrauen, und der Kreislauf aus Eifersucht, Zorn und Verschmelzung wird immer zerstörerischer. Noch nie hatte Tessa so intensive Gefühle, war so berauscht von einem Menschen. Aber reicht die Liebe allein? (Quelle: Heyne)






Effortless (Thoughtless Teil 2) von S.C Stephens 

Kieras und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Doch nun steht eines fest: Kellan ist Kieras große Liebe. Um nicht wieder die gleichen Fehler zu begehen, konzentriert sie sich nun lieber auf die Uni und auf sich selbst. Sie lebt mit ihrer Schwester in einem winzigen, aber gemütlichen Apartment. Mit Kellan versucht sie diesmal, alles richtig zu machen – in ganz kleinen Schritten. Das geht so lange gut, bis Kellan Seattle für eine Tournee verlässt, und die Vergangenheit Kiera wieder einholt ... (Quelle: Heyne)





Erscheinungsdatum: 22.06
Holly. Das Haus in der Sophienstraße (Holly Teil 6) von Ann Friedrich

Holly ist die Frauenzeitschrift in Deutschland. Holly sagt, was Mode ist, und bestimmt die Trends. Jeden Monat arbeiten viele Frauen (und ein paar Männer) an der nächsten Ausgabe des Magazins. Sie sind jung, alt, dick, dünn, It-Girls, Intellektuelle, Bitches und Muttis. Sie wollen Karriere machen, Kinder kriegen, aufregenden Sex, die Welt verbessern und neue Schuhe. Machtkämpfe und Intrigen stehen in der Redaktion auf der Tagesordnung – Journalisten befehden sich, Freundschaften werden geknüpft, und verbotene Affären könnten jeden Moment ans Licht kommen. Die neueste Intrige betrifft einen jungen Mann. Einen schmalen, blassen, sehr jungen Mann. Er sieht aus wie ein Nerd und ist ein Nerd, und niemand kann ahnen, dass die Verlegerin Elisabeth Salditt ausgerechnet ihn ins Vertrauen gezogen hat. Salditt hat ein großes Geheimnis und es stellt sich heraus, dass der Nerd schneller begreift als sie, wie gefährlich dieses Geheimnis ist … (Quelle: Goldmann)



Erscheinungsdatum: 22.06
Finstermoos - Im Angesicht der Toten (Finstermoos Teil 3) 

In einer Gletscherspalte finden Mascha und Nic eine Tote, die Mascha zum Verwechseln ähnlich sieht. Wer ist diese Frau und wieso starb sie ausgerechnet in Finstermoos? Neben der Leiche liegt genau die Axt, mit der Nic am Abend zuvor angegriffen wurde – hat ihr unheimlicher Verfolger etwa auch hier sein Unwesen getrieben? Noch bevor Nic und Mascha sich aus der Gefahrenzone bringen können, wird das Seil gekappt, mit dem sie sich in die Spalte abgelassen haben. Die beiden sind unentrinnbar gefangen!
Unterdessen warten Luzie, Valentin und Basti in Finstermoos ungeduldig auf Nachricht von den beiden, ahnungslos, dass sie selbst in größter Gefahr schweben. Sie müssen die bedrohlichen Vorfälle der letzten Tage aufklären, bevor sie für immer zum Schweigen gebracht werden ... (Quelle: Loewe)




Erscheinungsdatum: 22.06.
Codename Tartarus (Kurt Austin Band 11) von Clive Cussler und Graham Brown

Der Helikopter machte einen harmlosen Eindruck – bis er im Hafen von Sidney das Feuer auf ein Motorboot eröffnet. Kurt Austin von der NUMA gelingt es, den Hubschrauber zum Absturz zu bringen. Zu spät. Das Boot und seine Insassen sind bereits untergegangen. Austin gelingt es, den einzigen Überlebenden zu bergen, doch dessen Verletzungen sind tödlich. Mit letzter Kraft flüstert der Sterbende: »Tartarus«. Austin muss herausfinden, was sich hinter dieser Bezeichnung verbirgt, oder eine schreckliche Katastrophe wird die Erde zerreißen. (Quelle: Blanvalet)



Erscheinungsdatum: 15.06.
Girl on the train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich  von Paula Hawkins

Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ... (Quelle: Blanvalet)

Erscheinungsdatum: 05.06
Caroline & West - Lass mich nie mehr los (Caroline & West Teil 2)  von Ruth Knox

Caroline denkt noch immer an West, Tag und Nacht, Nacht und Tag. An sein Lächeln, seine Berührungen, die Wärme seiner Haut. Denn obwohl Wests Vergangenheit ihn eingeholt und sich zwischen ihre Liebe gedrängt hat, kann Caroline sich nicht damit abfinden, dass er sie allein in Iowa zurückgelassen hat. Ohne nachzudenken, nimmt sie den nächsten Flug zu ihm – nur um festzustellen, dass die Liebe allein manchmal einfach nicht genügt, um zwei Menschen zusammenzuhalten … (Quelle: Egmont INK)




Ich hoffe, dass euch meine Vorschau gefallen hat. Teil 1 der Vorschau findet ihr hier



Donnerstag, 28. Mai 2015

[Neuzugänge] Mai 2015

Hallöchen ihr Lieben :)
Der Mai neigt sich langsam dem Ende zu und ich möchte euch noch gerne meine Neuzugänge zeigen :)


"Wie Monde so silbern" von Marissa Meyer - Das Buch habe ich bei Glitzerfees Buchtempel gewonnen. Vielen Dank!

"Gib mir meinen Stern zurück" von Amanda Frost habe ich bei Tinas kleine Buecherwelt gewonnen. Vielen Dank! 

"Rock my world" von Christine Thomas habe ich bei Bücherwelt - World of Books gewonnen. Vielen Dank dafür!








"Dublin Street" von Samantha Young 
"Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" von Kerstin Gier
"Der Bilderwächter" von Monika Feth 

Alle drei Bücher habe ich bei Real als Mängelexemplare bekommen







"Fürchte nicht das tiefe blaue Meer" von  April Genevieve Tucholke habe ich getauscht

"Miss Apfelblüte" von Sonja Bullen ist ein Leserundenexemplar von lovelybooks. Die Rezension findet ihr hier

"Traumflieger - Lena schreibt Briefe an Gott" von Jando ist ein Rezensionsexemplar aus dem KoRos Nord Verlag. Vielen Dank! Die Rezension kommt nächste Woche online. 


Das waren meine Neuzugänge. Kennt ihr eines oder mehrere der Bücher?



Dienstag, 26. Mai 2015

[Rezension] Miss Apfelblüte von Sonja Bullen

© Verlagsgruppe Oetinger
Titel: Miss Apfelblüte
Originaltitel: /
Autorin: Sonja Bullen
Seitenanzahl: 192 Seiten
Format: Taschenbuch
Verlag: Pink!
ISBN-10: 3864300398
ISBN-13: 978-3864300394
Preis: 9,99€



Einzelband



Die 13-jährige Feli ist mit ihrer Familie von Hamburg aufs platte Land gezogen. Hier ist wirklich gar nichts los, es gibt nur Kuhställe, Matschpfützen und blühende Apfelbäume. Na großartig! Weit weg von ihrer Clique fühlt sich Feli total einsam - und dann macht ihr Freund Ben auch noch Schluss. Klar, dass Feli sich jetzt in richtiger Weltuntergangsstimmung befindet. Aber dann gibt es doch einen Lichtblick: Den süßen Peer aus dem Tanzkurs. Feli ist aber nicht die Einzige, die gerne mit Peer auf dem Blütenfest des Dorfes tanzen würde ... Diese Geschichte macht Lust auf das schöne Landleben! Sonja Bullen erzählt gewohnt warmherzig und mitreißend.


In eine andere Stadt und dann noch auf aufs Land ziehen kommt für manche nicht in Frage. Unsere Protagonistin Feli sieht das genauso, schließlich kommt sie aus der Großstadt Hamburg. 
Da ihre Mutter gerne mal auf dem Land leben möchte und obendrein auch noch  ein Jobangebot in dem kleinen Städtchen Sauenstedt bekommen hat beschließen Felis Eltern in das kleine Dorf zu ziehen und ihr neues Leben beginnt.

Die Idee  ist neu und orginell und ich habe mich wirklich auf die Geschichte gefreut. 

Das Buch liest sich sehr leicht und man hat das Buch schnell durchgelesen. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm, sodass die Seiten nur dahinfliegen. 

Die Protagonistin Feli war mir von Anfang an sympathisch und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Da Feli genau in der Pubertät steckt ist es für sie nicht einfach. 
Feli soll in der neuen Schule Anschluss finden und sich mit der Nachbarstochter anfreunden. 
Feli hingegen möchte wieder zurück nach Hamburg zu ihrem Freund Ben und zu ihrer Clique. 
Anfangs rebelliert sie und motzt nur rum. Auch hier konnte ich Feli vollkommen verstehen, weil ihre Eltern sich meiner Meinung nach nicht genug um sie gekümmert haben.

Felis Eltern gingen mir richtig auf die nerven und zwischendurch war ich sogar richtig sauer, weil diese sich vollkommen falsch verhalten haben.
Anscheinend wurde Feli von ihren Eltern angelogen. Diese haben zwar einen Umzug erwähnt und Feli sollte sogar ein größeres Zimmer bekommen, aber das Feli dafür aufs Land ziehen muss wurde wohl vorher von keinem der beiden Elternteile erwähnt. Zudem findet Feli nur schwer Anschluss und ihre Eltern reagieren überhaupt nicht auf sie und wenn Feli über ihre Probleme klagt heißt es nur sie solle sich nicht so anstellen.

Die Nebencharaktere haben mir alle sehr gefallen. Ob es nun Lisa, Sara oder die verrückten Dorfbewohner sind, alle waren mir sehr sympathisch. 


Besonders gefallen hat mir, dass mehrere Aspekte und Probleme angesprochen werden. Die Probleme, die man als Mädchen hat, wenn man auf eine neue Schule muss wurden sehr authentisch dargestellt. Die Liebe kommt in dem Buch auch nicht zu kurz, allerdings wurde diese realistisch beschrieben und war auch nicht zu kitschig.




"Miss Apfelblüte" ist ein herzerwärmendes Buch über Freundschaften und Liebe. Zudem zeigt sich, dass mit Mut jede Herausforderung gemeistert werden kann. 


4 von 5 Eulen
Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Verlagsgruppe Oetinger für das Rezensionsexemplar!

Sonntag, 24. Mai 2015

[Neuerscheinungen] Juni 2015 Teil 1 von 2 Piper-,Ullstein-,Arena-,Sieben-,Casimir,dtv- & Baumhausverlag

Huhu,
der Monat Mai ist schon fast vorbei und deswegen möchte ich euch die Neuerscheinungen für den Juni zeigen :)




Erscheint am: 08.06
Spinnenfieber  (Elemental Assassin 4) von Jennifer Estep

Gin kennt sich mit Messern besser aus als mit Gefühlen. Dass nun ausgerechnet sie bei Geschäfttsmann Owen Grayson Schmetterlinge im Bauch hat wie ein pubertierender Teenager, hätte sie sich nie träumen lassen. Aber es ist eben nichts heißer als ein Mann, der sie so nimmt, wie sie ist - inklusive ihrer Vergangenheit, die immerhin dazu geführt hat, dass sie ziemlich mächtige Feinde hat. Und die haben es mal wieder auf Gin abgesehen. Nur haben sie diesmal eine Killerin angeheuert, die Gin das Wasser reichen kann. (Quelle Cover und Klappentext: Piper)



Erscheint am: 08.06
When I'm gone-Verloren (Rosemary Beach 11) von Abbi Glines

Mase Colt-Manning ist ein waschechter Cowboy aus Texas. Als er nach Florida aufbricht, um seine Halbschwester Harlow im sonnigen Rosemary Beach zu besuchen, verliert er dabei sein Herz – ausgerechnet an die Frau, vor der ihn alle von Anfang an gewarnt haben. (Quelle Cover und Klappentext: Piper)







Erscheint am: 08.06
Hero - Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young

Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiß, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis ...
(Quelle Cover und Klappentext: Ullstein)


Erscheint am 01.06
Aquamarin von Andreas Eschbach

Hüte dich vor dem Meer! Das hat man Saha beigebracht. Eine seltsame Verletzung verbietet der Sechzehnjährigen jede Wasserberührung. In Seahaven ist Saha deshalb eine Außenseiterin. Die Stadt an der Küste Australiens vergöttert das Meer. Wer hier nicht taucht oder schwimmt, gehört nicht dazu. So wie Saha. Doch ein schrecklicher Vorfall stellt alles in Frage. Zum ersten Mal wagt sich Saha in den Ozean. Dort entdeckt sie Unglaubliches. Sie besitzt eine Gabe, die nicht sein darf - nicht sein kann. Nicht in Seahaven, nicht im Rest der Welt. Wer oder was ist sie? Die Suche nach Antworten führt Saha in die dunkelsten Abgründe einer blauschimmernden Welt … (Quelle Cover und Klappentext: Arena)


Erscheint am: 01.06
Summa cum Liebe von Mara Winter

Verliebt in einen Dozenten, wie peinlich ist das denn? Vor allem, weil Annika sich dem spröden, gutaussehenden Dr. Kühler eigentlich nur aus Berechnung nähern wollte. Doch kurz vor der Prüfung ist sie völlig verwirrt, denn der moralische Herr Dr. Kühler wehrt ihre Annäherungsversuche ab, dafür steht ihr promiskuitiver Exfreund Malte wieder auf der Matte. Auch ihre Mitbewohner, die männermordende Lara und der zahlenbesessene Basti, sind ihr keine große Hilfe. (Quelle Cover und Klappentext: Sieben Verlag)




Erscheint am: Juni 2015
(Datum ist unbekannt)
Im Schattenspiel des Mörders von Sophia Münster


Nach 10 Jahren trifft Layla ihren Vater wieder. Sie ist glücklich und voller Hoffnung, dass ihre Eltern trotz Scheidung bald wieder mit ihr zusammenleben werden. Doch dieses erste Wiedersehen ist nur der Stein des Anstoßes, der nun ins Rollen kommt. Noch bevor sie ahnt, wie sehr ihr Leben sich dadurch ändern wird, steckt sie auch schon mittendrin. Die Schatten der Vergangenheit holen sie ein und sie gerät in ein mörderisches Spiel, in dem sie unfreiwillig die Hauptrolle spielt. (Quelle Cover und Klappnentext: Casimir-Verlag)




Erscheinungsdatum: 01.06
Weiße Magie - mordsgünstig von Steve Hockensmith

Als Alanis McLachlan erfährt, dass ihre Mutter ermordet wurde, hat sie sie seit 20 Jahren nicht mehr gesehen. Ihr seltsames Erbe: ein kleiner Laden für okkulten Bedarf in Arizona. Das lässt nichts Gutes vermuten - denn Alanis' Mutter war eine Trickbetrügerin mit zweifelhafter Karriere. Offenbar war ihre neueste Masche das Tarotkartenlegen. Wurde sie von einem betrogenen Kunden umgebracht?

Alanis beschließt, ihr Erbe anzutreten, und übernimmt mit Hilfe eines Tarot-Handbuchs das Kartenlegen selbst. In der Hoffnung, dass der Mörder an den Schauplatz seiner Tat zurückkehrt ... (Quelle Cover und Klappentext: dtv)

Erscheinungsdatum: 01.06
Just Listen von Sarah Deesen

Annabel Greene: ein Mädchen, das alles hat. Zumindest spielt sie diese Rolle als Model in einem Werbespot für Kopf's Department Store: Musterschülerin, beliebte Cheerleaderin und strahlende Ballkönigin, immer umringt von einem Rudel von Freunden. In Wahrheit jedoch ist Annabel ein Mädchen, das gar nichts hat. Ihre ehemals beste Freundin Sophie hat ihr nicht nur den Rücken gekehrt, sondern auch noch ein hässliches Gerücht über Annabel und Will Cash in die Welt gesetzt. Ein Gerücht, das Annabel verfolgt wie ein böser Traum, weil es das Gegenteil von dem behauptet, was wirklich passiert ist. Und auch zu Hause findet Annabel keinen Halt, solange ihre ältere Schwester die Familie mit ihrer Magersucht tyrannisiert und ihre Mutter nur dann glücklich ist, wenn sie Annabel als Model vermitteln kann. Doch dann begegnet sie Owen Armstrong, um den in der Schule die meisten einen Bogen machen. Owen, der anders ist als alle, die Annabel kennt - ernst, musikbesessen und absolut wahrheitsliebend. Und jemand, der es sich zur Regel gemacht hat, immer die Wahrheit zu sagen, ungeachtet der Konsequenzen, ist genau der Richtige, um eine emotional Erstarrte wie Annabel aufzurütteln. Ganz allmählich kommt Bewegung in sie, und endlich wagt es Annabel, darüber zu sprechen, was in jener Nacht passiert ist, als Sophie sich von ihr abgewendet hat... (Quelle Cover und Klappentext: dtv)

Erscheinungsdatum: 18.06
Iron Witch - Die Waldkönigin von Karen Mahoney

Donna Underwood ist kein normales Mädchen. Sie ist die Erbin einer alten Alchemistenfamilie, gebrandmarkt mit magischen Tätowierungen, die ihr besondere Fähigkeiten verleihen. Um ihren besten Freund aus den Fängen der bösartigen Waldkönigin zu retten, musste sie das Elixier des Lebens stehlen. Deshalb steht sie jetzt vor dem Gericht der Alchemisten. Doch das ist noch nicht alles: Die Waldkönigin will sich an Donna rächen und hat es nun auf ihre Mutter abgesehen …... (Quelle Cover und Klappentext: Baumhaus Verlag)



Was sagt ihr zu den Büchern? Worauf freut ihr euch?









Donnerstag, 21. Mai 2015

[Rezension] Ich, Xi Lao Peng und die Sache mit meinem Bruder von Hannes Klug

© Rowohlt
Titel: Ich, Xi Lao Peng und die Sache mit meinem Bruder
Originaltitel: /
Autor: Hannes Klug
Format: Hardcover
Seitenanzahl: 208 Seiten
Verlag: rororo (Rowohlt)
ISBN-10: 3499214202
ISBN-13: 978-3499214202
Preis: 9,99€




Einzelband



Ricky ist 11 Jahre und liebt Kung-Fu. Dumm nur, dass er niemanden zum Trainieren hat, außer seinen Phantasiefreund Xi Lao Peng. Überhaupt hat es Ricky gerade nicht leicht: Sein großer Bruder Micha nervt tierisch, Rickys Eltern haben in ihrer Tischlerei richtig Stress, und sein bester Freund Simon will immer bloß Vögel beobachten. Doch alles ändert sich, als die coole Alex nach Herzfeld zieht ...




Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen, weil die Sätze kindgerecht ziemlich kurz und einfach sind. Die Kapitel sind außerdem auch wirklich Kurz, sodass man das Buch auch mal so zwischendurch lesen kann.

Die Geschichte wird von dem elfjährigen Ricky erzählt und das besondere daran ist, dass er den Leser manchmal direkt anspricht. Dies ist am Anfang etwas ungewöhnlich, aber wenn man sich daran gewöhnt hat dann ist diese Erzählweise sehr interessant.

Besonders wichtig bei Kinderbüchern ist es, dass die Fachbegiffe erklärt werden. In diesem Buch werden die Fachbegiffe erklärt, sodass man als Leser der Geschichte sehr gut mitverfolgen kann.

Die Geschichte an sich hat mir wirklich sehr gut gefallen, weil dort mehrere Themen angesprochen werden. Die Geschichte zeigt den jungen Lesern was wahre Freundschaft ausmacht. In dem Buch wird ebenfalls die Geschwisterliebe thematisiert, vielleicht ist der große Bruder doch nicht so bescheuert wie man immer denkt.

Besonders gefallen hat mir, dass das Buch zwischendurch auch sehr lustig sein kann und die einzelnen  Situationen werden zudem noch mit passenden Illustrationen untermalt.


Die Charaktere waren alle sehr authentisch und haben mir sehr gefallen.

Der Protagonist Ricky ist sehr vielschichtig. Einerseits habe ich das Gefühl gehabt Ricky denkt er sei total schlau, aber andererseits ist er besonders am Anfang der Geschichte sehr naiv und glaubt nur an das Gute in jedem Menschen. Im verlauf der Geschichte merkt man, dass Ricky sich entwickelt, älter wird und auch etwas mehr Selbstbewusstsein erlangt hat.

Die Nebencharaktere wurden auch sehr gut in Szene gesetzt. Besonders Ricky's großer Bruder, Micha, hat mir sehr gefallen. Er ist am Anfang nicht wirklich nett zu seinem Bruder, aber nach und nach erfährt man die Gründe für sein Verhalten. Micha entwickelt sich während der Geschichte auch weiter.


Der Schreibstil des Autors ist wirklich sehr angenehm, ich hatte das Buch schnell durchgelesen.

Generell habe ich nur einen kleinen Kritikpunkt. Schon im Titel und im Klappentext taucht Ricky's Phantasiefreund Xi Lao Peng auf, er wird aber nur in wenigen Sitationen erwähnt. mich hätte es gefreut, wenn Xi Lao Peng ein ständiger Begleiter von Ricky gewesen wäre.



"Ich,Xi Lao Peng und die Sache mit meinem Bruder" ist eine witzige und interessante Geschichte für alle Leser ab 10 Jahren. Die Charaktere sind für ein Kinderbuch sehr authentisch und sorgt für einige schöne Lesestunden.


4 von 5 Eulen




Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem Rowohl-Verlag für das Exemplar!

Dienstag, 19. Mai 2015

[Bloggeraktion] Arvelle - Liebe und Sucht zu Büchern



Huhu ihr Lieben :)

Arvelle veranstaltet wieder eine Bloggeraktion und das Thema dieses Mal lautet: "Die Liebe und Sucht" zu den Büchern. 


Wer oder was ist Arvelle?

 Arvelle ist ein Online-Shop für l Neuware, Restauflagen als auch Mängelexemplare zu kaufen gibt. Neben den Hörbüchern und den Büchern kann man dort auch DVDs und CDs kaufen. Wer also auf Schnäppchenjagd ist sollte dort unbedingt dort mal vorbeischauen!

Aber nun zum eigentlichen Thema: Viele Buchsüchtige kennen es: Der SuB (Stapel ungelesener Bücher) steigt und steigt, obwohl er eigentlich sinken sollte. Mein SuB liegt mitlerweile bei fast 100 Büchern,obwohl ich dort nie mehr als 50 drauf liegen haben wollte. 


Aussenstehende würden sagen, dass ich vielleicht etwas spinne, aber ich kann da nichts für.Wirklich! 

Normalerweise würde ich mir auch nicht so viele Bücher kaufen, weil Bücher oftmals sehr teuer sind. Ich bin des Öfteren im Internet und möchte nur ein bisschen auf den Internetseiten stöbern. Natürlich lande ich dann wie von selbst dann auch mal bei arvelle. 

Dort gibt es  Mängelexemplare Restauflagen und Aktionspakete zu wirklichen Hammerpreisen. 

Hier sind einige Beispiele:




Preis: 18,,99€ für drei Bücher!
Preis: 18,99€ für vier Bücher!
Preis: 9,99€ für drei Bücher!


Bei solchen Schnäppchen kann man doch nicht nein sagen! Die Bücher schreien: "Kauf mich!, Kauf mich!" und hüpfen oftmals ganz von alleine in meinen virtuellen Warenkorb. 

Ich habe schon mal bei arvelle bestellt und ich muss wirklich sagen, dass die Zustände der Bücher wirklich Top sind und hätten die Bücher nicht den Mängelexemplarstempel würde ich sagen, dass diese zu einem Neupreis gekauft wurden. 
Der Versand von Arvelle dauert auch nie lange, sodass man seine neuen Schätze schnell in den Händen halten kann. 

Ach übrigens: Arvelle hat auch eine sehr aktive Facebook-Seite. Hier werden euch immer die neu eingetroffenen Restposten und Mängelexemplare gezeigt.


Na, worauf wartet ihr noch? Ich wünsche allen viel Spaß beim Störbern. Wenn man eine Leseratte ist sollte man diesen Geheimtipp unbedingt kennen. 








Sonntag, 17. Mai 2015

[Rezension] Loving von Katrin Bongard

Titel: Loving
Originaltitel: /
Autorin: Katrin Bongard
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 296 Seiten
Verlag: Oetinger
Preis: 9,99€





1. Loving 
2. Loving more


"Ich glaube, ich habe mich in dich verliebt", sagt Luca leise und so erstaunt, als könnte er sich selber nicht glauben. Und mir geht es genauso, denn meine schwärmerischen Gedanken an ihn waren eine Sache, aber dies ist etwas anderes. Erwachsen. Magisch. Unausweichlich. Das hätte Ella nie gedacht. Dass sie – die sich für Bücher und Buchblogs interessiert – sich ausgerechnet in den coolen Luca verliebt. Luca, den alle Mädchen für den tollsten Jungen der ganzen Schule halten. Und den sie bis vor Kurzem nur oberflächlich und arrogant fand. Doch bei einem Schulprojekt über Jane Austens Stolz und Vorurteil lernen sie sich besser kennen … Sich nicht zu verlieben – einfach unmöglich!




Die Idee des Buches ist natürlich nicht neu, aber der Klappentext hat mich trotzdem sehr neugierig auf das Buch gemacht.

Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen und Ella war mir von Anfang an sehr sympathisch. Ella ist im Gegensatz zu Luca kaum auffallend und  eher eine graue Maus. In ihrer Freizeit liest sie am liebsten und bloggt über Bücher. Sozialen Kontakt  zu anderen hat sie kaum.

Luca hingegen ist der typische Bad Boy und sehr beliebt.

Als Luca und Ella für ein Deutschprojekt miteinander arbeiten müssen nimmt alles seinen Lauf...

Die Geschichte an sich hat mir im großen und ganzen gefallen. Die Geschichte lässt sich leicht lesen, es ist keine wirkliche Tiefe vorhanden, aber es ist wirklich süß zu sehen wie ich Ella und Luca immer mehr annähern und sich immer mehr ineinander verlieben. Diese Annäherung zwischen den beiden ist an einigen Stellen etwas schnell, aber dies hat mich nicht gestört.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gefallen und ich habe das Buch wirklich schnell durchgelesen gehabt.



"Loving" ist eine leichte Sommerlektüre.  Die Geschichte ist süß und die Charaktere überzeugen durch ihr wundervolles Verhalten.

4 von 5 Eulen


Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Verlagsgruppe Oetinger für das Rezensionsexemplar!





Donnerstag, 14. Mai 2015

[Testbericht] Skoobe - Die Ebook Flatrate




Hallo ihr Lieben :)

Da ich ab und zu auch mal ein ebook lese habe ich  Skoobe getestet und möchte euch nun mehr über die App berichten.




Was ist Skoobe?


Mit Skoobe kann man soviele Bücher lesen wie man will, weil skoobe eine E-Book Flatrate ist. Alle Bücher können so oft wie man möchte lesen. 


Womit kann ich die eBooks lesen?


Man lädt sich die kostenlose App für alle iOS- und Android-Geräte runter. 
oder Man liest auf allen offenen Android E-readern



Die Preise

Skoobe hat drei unterschiedliche Preiskategorien:




Eine Mindestlaufzeit gibt es nicht und die Mitgliedschaft ist jederzeit bis zwei Tage vor Ablauf der 30-tägigen Laufzeit kündbar.


Die Auswahl

Skoobe bietet mehr als 120.000 Bücher an. Jede Woche kann man in der Kategorie "Diese Woche neu" die neusten ebooks anschauen und natürlich auch ausleihen. 

Die Auswahl ist wirklich sehr groß, allerdings fehlen hier leider die Selfpublisher oder einige Verlage. (z.B. Carlsen) Kleinverlage sind gar nicht vorhanden.




Mein Fazit:


Ich bin total begeistert und ich überlege, ob ich Skoobe nun dauerhaft abonnieren werde. Die Auswahl ist einfach riesig und der Preis ist auch in Ordnung. Leider kann ich Skoobe nicht auf meinem einfachen Kindle benutzen. 


Habt ihr schon Erfahrung mit Skoobe? Seid ihr zufrieden?







"