Mittwoch, 28. Dezember 2016

[Rezension] Seelenhauch von Annie J. Dean

© Dark Diamonds
Titel: Seelenhauch
Originaltitel: /
Autorin: Annie J. Dean 
Format: Kindle Edition
Verlag: Dark Diamonds (Carlsen)
Preis: 4,99 €




 Einzelband




Die 20-jährige Helen glaubt nicht an Geister. Als fertig ausgebildete Krankenschwester hat sie bereits einige Menschen sterben sehen, aber nie wurde sie von einer rastlosen Seele heimgesucht. Das ändert sich schlagartig, als sie sich nach einer scheinbar harmlosen Partie Gläserrücken plötzlich nicht mehr allein fühlt und von einem sterbenden Patienten um einen letzten Gefallen gebeten wird: Sie soll das Zuhause eines gewissen Kilian aufsuchen. Ihre Recherche führt sie in ein steinreiches Villenviertel und direkt in die Arme des attraktiven Jungdesigners Elias. Zusammen versuchen sie der Geschichte des verstorbenen Erben auf die Spur zu kommen – und werden dabei direkt in die Vergangenheit katapultiert…




Ich habe schon die Lana-Trilogie der Autorin gelesen und da mir diese Trilogie so gefallen hat habe ich mich auf "Seelenhauch" sehr gefreut.


Die Handlung ist sehr spannend, besonders die Mischung von mysteriösen Erscheinungen, die Reise ins 19. Jahrhundert und die Spannung. Die Atmosphäse ist in manchen Momenten so mysteriös und gruselig, sodass mir teilweise echt ein kalter Schauer über den Rücken gelaufen ist.

Die Protagonistin Helen ist mir richtig ans Herz gewachsen. Sie ist eine sympathische junge Frau, die aber dennoch auf eine liebevolle Art stur und willensstark ist.


Elias bringt so einige Überraschungen mit sich. Er ist zwar rebellisch, aber dennoch sehr liebevoll. Ich mochte ihn sofort.

Der Schreibstil ist das besonderste an dem Buch. Die Autorin schafft es immer die Atmosphären so zu beschreiben, dass man das Gefühl hat man würde das Abenteuer mit den Protagonisten miterleben.






"Seelenhauch" konnte mich vollkommen mitreißen. Die Handlung ist spannend und die Atmosphäre ist gruselig und düster. Die Charaktere habe ich sofort ins Herz geschlossen und der Schreibstil ist einfach unbeschreiblich schön.


5 von 5 Eulen



Sonntag, 25. Dezember 2016

[Unpacking] Weihnachtswichtelpakete

Hallöchen und Frohe Weihnachten :)

Ich habe bei zwei Wichtelpaketen mitgemacht und ich durfte gestern endlich meine Pakete öffnen.
Beide Wichtelpakete waren in der "Zeilenspringer"-Gruppe. Das eine Paket war für 10€ + Versand und Goodies und das andere Wichtelpaket war für 30 € + Versand.

Beginnen wir mit dem Wichtelpaket für 30 € + Versand. Das war mein Blick, nachdem ich das Paket aufgemacht habe.


In dem Paket war eine Strumpfhose, Kuschelsocken, Weihnachtswashitape und den Olaf von PEZ.

Ich habe mich über alles sehr gefreut, vorallem weil alles auf meiner Wunschliste stand :)

In dem Paket waren ebenfalls Leseproben, eine Foundation-Probe und Anti-Pickel Patches von Balea. Kann ich alles gebrauchen :)


So nun ein weiterer Blick in das Paket. Könnt ihr schon erraten welches Buch es ist?



In dem Buch war auch Trinkschokolade, sehr lecker!



In kleines "Päckchen" war auch dabei!


 Das war in dem kleinen "Päckchen" und hier war ich leider etwas enttäuscht. Diese Netto-Gewinncoupons sind seit dem 20.12 abgelaufen. Die Delifnkette ist eine Kinderkette und damit kann ich leider nichts anfangen, somit bekommt es die Schwester von einer Freundin.
Über den Lippen-Roll-on von Isana, den Eyeliner und den Lipgloss von Sleek und den Lippenstift von Manhatten habe ich mcih gefreut.


Mit den süßen Kleinigkeiten kann ich definitiv etwas anfangen. Das mit dem Nagellack finde ich etwas unglücklich, weil es auf meiner "Abneigungsliste" stand... naja zum Glück wollte ich keinen Nagellack, weil ich zu viele habe und nicht, weil ich keinen benutze.


 Über das Buch habe ich mich so gefreut! :) - "Silber das dritte Buch der Träume" von Kerstin Gier



Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Paket :)



Kommen wir nun zu dem kleineren Wichtelpaket.
Ich habe mich sehr darüber gefreut und das Geschenkpapier ist so schön!




Ich wünsche euch noch einen schönen Weihnachtstag. Was sagt ihr zu meinen Wichtelpaketen?


Samstag, 17. Dezember 2016

[Rezension] Die Chroniken der Windträume von Jando


© KoRos Nord
Titel: Die Chroniken der Windträume: Die Saga von einer wundersamen Reise zu sich selbst

Originaltitel: /
Autor: Jando
Illustratorin: Antjeca
Format: Gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 120 Seiten
Verlag: KoRos Nord

Preis: 13,99€




 Einzelband




Früher einmal glaubte man, wenn jemand stirbt, dass der Wind seine Seele in das Reich der Toten begleitet. Aber manchmal, nur manchmal bringt der Wind die Seele zurück, um geliebten Menschen noch einmal nahe zu sein und um ihnen in ihren größten Ängsten und Nöten beizustehen.- um sie an ihre Träume zu erinnern.

Tom und sein Sohn Jan stehen in unterschiedlichen Jahrzehnten am Scheideweg ihres Lebens. Der Verlust eines geliebten Menschen hat ihnen ihre Träume und Hoffnung genommen. Die Begegnung mit dem Herrn der Winde an ihrem Zufluchtsort am Meer zeigt ihnen Wege auf, ja sagen zu lernen zu ihren Träumen, aber auch ja zu Liebe und Schmerz. Doch müssen sie erst einmal lernen, dass selbst das Abschied nehmen, der Beginn einer neuen fantastischen Reise sein kann. Eine Reise voller Trauer, Hoffnung und Liebe und über die magische Entstehung von Sternschnuppen.





Ich habe die beiden anderen Bücher von Jando geliebt und so habe ich mich natürlich auch sehr auf sein neustes Werk gefreut. 

Ich muss leider zugeben, dass ich diesmal leider sehr zwiegespalten bin. 
Schade fand ich diesmal, dass zwei Teile in einem Buch waren. So hatte ich das Gefühl, dass sowohl beiden Teilen nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt wurde und so die Geschichten leider zu kurz kamen.

 Die Weisheiten haben mir in diesem Buch wieder sehr gefallen. Diese sind poetisch und wunderschön. Leider hatte ich das Gefühl, dass der Autor einfach nur seine Weisheiten und Sprüche loswerden wollte, diese waren leider kaum in die Geschichte mit eingebunden.

Trotzdem haben mich die Weisheiten berührt und die Illustrationen waren wieder sehr passend. Das hat mir sehr gefallen.



"Die Chroniken der Windträume" ist voller poetischer und wunderschöner Weisheiten. Die  schönen Illustrationen untermalen diese Sprüche. Leider waren diesmal die Sprüche nicht mit der Geschichte verbunden, sodass ich das Gefühl hatte, dass der Geschichte nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt wurde.


3 von 5 Eulen




Dienstag, 13. Dezember 2016

Oetinger Adventskalender - Türchen Nr. 13




Hallo und herzlich Willkommen zu Tag 13 von dem Oetinger Adventskalender.

Die anderen Türchen findet ihr hier



Heute dreht sich alles um das Buch "In einer Sommernacht wie dieser" von Tanja Heitmann





KURZBESCHREIBUNG

Als die 17-jährige Leo auf den undurchschaubaren Alexei trifft, gibt der ihr nicht nur Rätsel auf, sondern bringt auch ihre Gefühle ganz schön durcheinander. Doch dann passiert ein Mord, und Leo muss sich fragen, ob Alexei etwas damit zu tun hat. Dass sie trotzdem weiterhin an ihn glaubt, bringt sie am Ende sogar in Lebensgefahr. Aber es macht Leo auch stärker. Kann sie ihrer Liebe wirklich trauen?
"In einer Sommernacht wie dieser" von Bestseller-Autorin Tanja Heitmann verbindet atmosphärische Romantik mit einer guten Portion Thrill.(Quelle: Oetinger)

TRAILER 


MEINE KURZMEINUNG

"In einer Sommernacht wie dieser" ist ein spannender Krimi mit einer düsteren Atmosphäre. Die Liebesgeschichte wurde perfekt in den Krimi eingebunden. Die Protagonistin Leo ist sehr authentisch und dadurch, dass sie sich weiterentwickelt wirkte Leo sehr authentisch. An den Schreibstil musste ich mich erst gewöhnen, aber danach konnte ich das Buch flüssig lesen.

LIEBLINGSZITAT (S. 46)







DAS GEWINNSPIEL

Hier werden insgesamt 3 Exemplare verlost.
Damit euer Name im Lostopf landet, verratet mir:
Erzählt mir, welches eure schönste oder schlimmste Sommernacht war und wieso.
Alle Kommentare, die heute, im Laufe des 13.12.2016 unter diesem Post eingehen, nehmen am Gewinnspiel teil. S
Die Gewinner werden in diesem Beitrag und auf
Ka-Sa’s-Buchfinder bekanntgegeben und melden sich bitte bei
netzwerkagenturbookmark@gmail.com „Betreff: Oetinger + 13. Dezember“.
Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.



Ich wünsche euch viel Glück!


Edit: Herzlichen Glückwunsch an: Paula P. , Tina Killermann, Bücherfarben



Freitag, 9. Dezember 2016

[Rezension] Begin Again von Mona Kasten

© Egmont LYX
Titel: Begin Again
Originaltitel: /
Autorin: Mona Kasten
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 496 Seiten
Verlag: Egmont LYX
Preis: 12,00 €






Die Again-Reihe

1. Begin Again
2. Trust Again (Erscheint im Januar 2017)





 Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren




 Ich wolte in das Buch nur kurz reinlesen, aber ich war sofort in der Geschichte und wollte das Buch auch nicht mehr aus der Hand legen.

Der Schreibstil der Autorin fand ich wirklich wunderbar. Gefühlvolle und rührende Momente wechselten sich mit Humor ab und  als Leserin hatte ich das Gefühl direkt in die Geschichte eingesogen zu werden. 


Die Protagonistin Allie war mir vom ersten Moment sympathisch. Besonders gefallen hat mir, dass sie nicht auf den Mund gefallen ist und sich von Kaden nicht einschüchtern lässt. 

Kaden war am Anfang ein richtiger Bad Boy, aber nach und nach stellte ich fest, dass man auch mal hinter die Fassade blicken sollte.

Ich habe mich sowohl mit Kaden, als auch mit Allie verbunden gefühlt.

Besonders gefallen hat mir, dass auch die Nebencharaktere nicht zu kurz kommen und wunderbar in die Geschichte eingebunden wurde. 

Die Idee der Geschichte ist zwar nicht neu, aber die Handlung  wurde sehr realistisch beschrieben und die Momente zwischen Allie und Kaden sind humorvoll, aber auch teilweise explosiv. 

Als Leser wurde man von der Autorin auf eine Achterbahn der Gefühle geschickt. Die Momente sind ein Mix aus Dramatik und liebevollen Momenten.





"Begin again"wurde überzeugend und fesselnd umgesetzt. Allie und Kaden sind zwei so wunderschöne Charaktere und der Schreibstil einfach nur wunderschön. Für mich ist das Buch definitiv eines meiner Jahreshighlights.


5 von 5 Eulen

Dienstag, 6. Dezember 2016

[Neuerscheinungen] Dezember 2016 Teil 3 von 3 Piper und Bastei Lübbeverlag

Hallöchen ihr Lieben :)

Heute habe ich den letzten Teil der Neuerscheinungen für diesen Monat für euch. Ich hoffe, dass für euch etwas dabei ist.
 Teil 1 der Neuerscheinungen findet ihr hier und Teil 2 findet ihr hier

Erscheinungsdatum: 01.12
Du bist noch nicht tot (Serienkiller Band 4) von Dan Wells

John hadert mit seinem Schicksal, immer wieder zum Killer zu werden. Ein normales Leben führen? Fehlanzeige. Sich in ein Mädchen verlieben? Gar nicht dran zu denken. Und die Dämonen, die nur John sehen kann, holen zu einem neuen Schlag gegen die Menschen aus. Als ein grausamer Killer die Stadt heimsucht und anfängt, John geheimnisvolle Nachrichten zu hinterlassen, beginnt ein verhängnisvolles Spiel. Denn die Anziehungskraft des Bösen ist zu stark. Und je mehr er über seinen mächtigen Gegner erfährt, desto unsicherer wird John, auf welcher Seite er steht ... (Quelle Cover und Klappentext: Piper)



Erscheinungsdatum: 01.12
Joy (The Club Band 4) von Lauren Rowe

Nachdem Sarah und Jonas den »Club« zu Fall gebracht haben, genießen sie jetzt ihr wohlverdientes Happy End. Sie heiraten, sind glücklich, und Sarah ist schon bald schwanger – mit Zwillingen. Alles wäre perfekt, wenn Jonas nicht von Ängsten gequält würde. Er befürchtet, dass die Vergangenheit sie doch noch einholen könnte und dass Sarah und den Babys etwas zustoßen könnte. Mit der Zeit sieht er aber ein, dass seine Sorgen ganz normal sind und er sich nicht von ihnen beherrschen lassen darf. Doch dann geschieht das Unfassbare: Die Zwillinge kommen zu früh auf die Welt, und die Geburt verläuft so kompliziert, dass Jonas sich plötzlich mit seinem schlimmsten Albtraum konfrontiert sieht ... (Quelle Cover und Klappentext: Piper)


Erscheinungsdatum: 01.12
 The Mistake - Niemand ist perfekt ( Off-Campus Band 2) von Elle Kennedy 

College-Eishockey-Star Logan ahnt nicht, dass er die richtige Frau am falschen Ort trifft, als er sich eines Nachts im Zimmer irrt und aus Versehen bei Grace im Bett landet. Das erste Kennenlernen verläuft dementsprechend verheerend. Trotzdem geht ihm dieses hübsche, scharfzüngige Mauerblümchen fortan nicht mehr aus dem Kopf. Irgendwie muss er es schaffen, dass sie ihm eine zweite Chance gibt. Schade nur, dass Grace nicht vorhat, auf seine Annäherungsversuche einzugehen – wobei es ihr durchaus Spaß macht, diesem selbstverliebten Frauenheld dabei zuzusehen, wie er es immer wieder bei ihr versucht. (Quelle Cover und Klappentext: Piper)




Erscheinungsdatum: 09.12
Die brennende Welt (Earthborn-Chroniken Band 1) von Paul Tassi

Seit Monaten kämpft sich Lucas durch ein zerstörtes Amerika. Nach einer außerirdischen Invasion steht die Welt kurz vor dem Kollaps, denn bei bei dem Krieg gegen die feindlichen Xalaner wurde die Atmosphäre stark beschädigt.
Lucas' einziges Ziel ist es, seine einstige Heimat Portland zu erreichen. Doch als er dort ankommt, findet er nur einen riesigen Krater vor. Jeglicher Hoffnung beraubt, entdeckt er plötzlich in einem halb verschütteten Gebäude ein Alienraumschiff. Mit ihm könnte er der sterbenden Erde entkommen. Leider ist er nicht der Einzige, der Anspruch auf das Wrack erhebt. (Quelle Cover und Klappentext: Bastei Lübbe)

Erscheinungsdatum: 09.12
Weltretten für Anfänger von Arto Paasilinna

Alles muss man selber machen! Die Welt retten und für das Gute kämpfen beispielsweise. Der Finne Surunen bricht daher auf, um in Mittelamerika den politischen Gefangenen Lopez zu befreien. Sonst macht es ja keiner. Die erste Etappe führt ihn jedoch nach Moskau, wo er die wodkareiche Gastfreundschaft des Pinguinforschers Lebkov genießt. Als er dann im zentralamerikanischen Diktaturstaat ankommt, hält man ihn für einen kommunistischen Terroristen. Ein Land namens Finnland existiere doch gar nicht. Surunen lässt sich nicht beirren und befreit Lopez schließlich aus der Haft ... (Quelle Cover und Klappentext: Bastei Lübbe)


Erscheinungsdatum: 09.12
Dein dunkles Herz von Christine Feehan 

Andre Boroi ist ein uralter Jäger. Seit Jahrhunderten bekämpft er Vampire – und die Dunkelheit in seinem Herzen, die droht, ihn selbst in ein Monster zu verwandeln. Nun schlägt seine dunkelste Stunde: Schwer verwundet von einem Meistervampir, muss er sich in den Bergen seiner karpatischen Heimat verstecken. Eine leichte Beute für seinen Feind. Doch statt des Meistervampirs findet ihn eine junge Geologin, die selbst in einer verzweifelten Situation steckt. Und plötzlich glimmt in all der Dunkelheit ein Funke auf. Ein Funke der Hoffnung. Und der Leidenschaft … (Quelle Cover und Klappentext: Bastei Lübbe)

Sonntag, 4. Dezember 2016

[Blogtour] Winterzauber in New York von Julia K. Stein



Hallöchen und herzlich Willkommen zu Tag 2 von unserer Blogtour von "Winterzauber in New York" von Julia K. Stein.

Da"Winterzauber in New York" während der Weihnachtszeit spielt stelle ich euch einige Weihnachtstraditionen vor. Morgen geht es bei Sandra von Piglet and her books  mit dem Womanizer Kyle weiter.





Viele Traditionen fangen in der Vorweihnachtszeit schon an und unter Anderem ist der Adventskranz.

Der Adventskranz ist ein Gesteck aus Tannenzweigen und vier Kerzen. An den letzten vier Sonntagen vor Weihnachten, den Adventssonntagen, wird jeweils eine Kerze angezündet, bis am Ende vier Kerzen brennen. Die Kerzen symbolisieren das Licht, das Christus on die Welt gebracht hat. Manchmal wird auch kein Kranz verwendet, sondern einfach ein kleines Tablett mit Teelichtern und Weihnachtsschmuck geschmückt. 

Das ist übrigens unser Weihnachtskranz.







Viele Leute, besonders Kinder haben auch einen Adventskalender (auch Dezemberkalender genannt). Der Adventskalender hat 24 Türchen, geht vom 01.12 bis 24.12 und lässt die Vorfreude auf Weihnachten noch mehr aufleben. Bei dem Adventskalender werden keine Grenzen gesetzt. Egal ob selbstgemacht oder gekauft.
 
 

Mein diesjähriger Adventskalender :)


 
 
Eine wirklich typischeWeihnachtstradition ist der Weihnachtsbaum. Wichtig ist, dass es ein Nadelbaum ist. Manche schmücken den Weihnachtsbaum schon in der Vorweihnachtszeit und wiederum Andere schmücken den Baum erst am Morgen vom 24. Dezember.
 

Das war unser Weihnachtsbaum vor ein paar Jahren


 




 



 


Das sind nun einige Weihnachtstraditionen. Natürlich gibt es noch mehrere Traditonen, z. B. Plätzchen backen oder die wunderschönen Weihnachtsmärkte.





Bevor es zu dem Gewinnspiel kommt habe ich zum Schluss den Text zu "Stille Nacht, heilige Nacht"












Das Gewinnspiel

Paket 1: Winterzauber Blau
Eine Büchertasche aus Baumwolle: I like to party and by party I mean read books
Geprägte Klappkarten von Papyrus mit New York Motiv Ex Libris Aufkleber von The Strand Bookstore
New York City Notizbuch, NYC Bleistifte, Duft-Radiergummi, Hunde Post-Ist
1 Ebook im Wunschformat von “Winterzauber in New York”


Paket 2: Winterzauber Rot
 
Eine Büchertasche aus Baumwolle: I like to party and by party I mean read books
Eine Weihnachtsgirlande mit Santa Claus und Glitter von Papyrus zum Basteln
Geprägte Klappkarten von Papyrus mit New York Motiv
Magnet, Lesezeichen, Zwei Mal Washi Tape The Strand, Kuli, Handgefertigt Klappkarte mit Freiheitsstatue, Strand-Kuli, Tier-Post-Its
1 Ebook im Wunschformat von “Winterzauber in New York”


Paket 3: New York Booknerd 
Gebundenes Notizbuch Notes
NYC Bleistifte, Strand Lesezeichen, 3 Notizhefte mit New York Motiv, Hunde Post-It, Motivradierer, Duft-Radiergummi, Stiftäschchen aus Baumwolle
Wunderschöne New York Grußkarten-Set Ex Libris Aufkleber
1 Ebook im Wunschformat von “Winterzauber in New York”
Um in den Lostopf zu hüpfen beantwortet mir doch bitte diese Frage: "Welche Weihnachtstradition feierst du am liebsten?"



Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen.
Bewerben könnt ihr euch bis einschließlich zum 08.12.
Ausgelost wird dann am 09.12 um 21 Uhr bei Julia K. Stein

Den kompletten Tourplan findet ihr hier.
 
 
Ich drücke euch ganz fest die Daumen!