Donnerstag, 19. Oktober 2017

[Bericht] Mein Besuch auf der Frankfurter Buchmesse



 
Hallöchen ihr Lieben :)

Ich war auf der Frankfurter Buchmesse. Entschuldigt bitte, dass ich euch vorher nicht Bescheid gegeben habe, aber mein Terminplan hat sich zwischendurch oft verändert.
Ich war von Donnerstag bis Sonntag zusammen mit Janine vom Youtubekanal "The Empire of Books" auf der Buchmesse und heute möchte ich meine Erlebnisse mit euch teilen.
Ich möchte euch nicht mit den Terminen bei den Verlagen langweilen, weil ich leider eh noch nichts verraten darf.



Am Donnerstag hatte ich nur einige Verlagstermine und ich konnte sogar noch schön durch die Hallen schlendern und die Stände anschauen. Das konnte ich leider in den Jahren davor nicht .Der Freitag war voller Termine. 

Jennifer Jäger und ich
Markus Heitz und ich
Um 10.00 Uhr war ich bei dem Knaur Bloggertreffen und dort waren die Autoren Liza Grimm (Jennifer Jäger), Markus Heitz und Mona Kasten und haben einige Fragen z. B. "Googelt ihr euch selbst?", "Wen bezieht ihr bei eurem Schreibprozess mit ein?", "Was sagt ihr zu Bloggerrezensionen?" beantwortet. Am witzigsten fand ich, dass Markus Heitz sich freut, wenn er einen Charakter im Buch umbringen darf. Ach und natürlich wurde uns danach das Verlagsprogramm vorgestellt.



Jennifer Jäger (Liza Grimm), Markus Heitz und Mona Kasten


 Von 13.00 - 15.00 Uhr gab es eine Bühne von diversen Booktubern und Bloggern rund um die Themen Booktube und Bloggen.


Gruppentreffen vom Papierverzierer Verlag
Um 14.00 Uhr bin ich dann weiter zu dem Treffen vom Papierverzierer Verlag. Es war so schön. Man hat ein paar Informationen über das Verlagsprogramm bekommen, konnte sich mit den anderen Bloggern unterhalten und es waren sogar einige Autoren, z. B. Felix A. Münter und Ann-Kathrin Karschnick dabei.





Paul Maar
Um 15.00 Uhr ging es weiter zum Oetingertreffen. Dort hat als erstes Paul Maar Fragen zum Sams beantwortet. Da ich das Sams früher gerne gelesen habe, habe ich mich darüber natürlich sehr gefreut. Nach der Fragerunde mit Paul Maar ging es mit einem Quiz mit Marah Woolf und Andreas Götz weiter. Zum Schluss wurde uns das kommende Verlagsprogramm vorgstellt. Leider darf ich noch nichts verraten, aber ihr könnt definitiv gespannt sein.






Den Freitag habe ich übrigens mit Janine bei KFC ausklingen lassen, weil ich vorher noch nic dort etwas gegessen hatte.



Autorin Emily Bold
Mein Messesamstag startete um 11.00 Uhr mit dem vorablesen.de Treffen. Ich bin gefühlt jedes Jahr dort und mag dieses Treffen wirklich sehr. Dieses Jahr war es ein Read & Greet mit Emily Bold. Die Autorin ist so sympathisch




Moderatorin Janine und die Autoren
  Um 12.00 Uhr hatte Janine eine Bühne und hat die Autoren Sebastian Fitzek, Rainer Löffler, Kaylie Morgan, Rainer Wekwerth und Stephan Lössl unter dem Thema "Crime meets Fantasy" interviewt.



Um 15.30 Uhr wäre eine Signierstunde Cassandra Clare gewesen und ich habe mich auch früh genug angestellt, aber Plötzlich löste sich die Signierschlange auf und es stellte sich heraus, dass sich sowohl Leute für Nicholas Sparks (der mit Cassandra Clare gleichzeitig eine Signierstunde hatte) und für Cassandra Clare in eine Schlange angestellt haben. Da aber danach auch  irgendwie keiner eine Ahnung hatte in welcher Schlange man sich anstellen muss bin ich sehr traurig und genervt gegangen.
Aber: Am Sonntag hatte Janine ein Meet and greet mit Cassandra Clare und hat mir mein Buch signieren lassen. Ich bin so glücklich! Nochmal vielen Dank, Janine!

Den Buchmessessamstag habe ich mit dem Booktuber-, Blogger und Zuschauertreffen ausklingen lassen.



Andrea Bielfeldt (Amy Baxter) und ich
Der Sonntag fing mit der Geburtstagsfeier zu dem Ebooklabel "Be" von Bastei Lübbe an. "Be" ist dieses Jahr ein Jahr alt geworden und ich habe mich wirklich sehr gefreut dabei sein zu dürfen.
Zusammen mit den Gästen haben die Autorinnen Amy Baxter, Natalie Tielcke und Isabell May mit uns zusammen gefeiert :)

Um 13.00 Uhr habe ich mich für die Signierstunde von Jennifer L. Armentrout angestellt und hatte sogar relativ schnell mein Autogramm, weil die Autorin eher angefangen hat zu signieren.

Der Sonntag endete auch mit dem Booktuber-, Blogger und Zuschauertreffen

Die Messe war so schön! Ich habe alte Freunde wiedergetroffen und viele neue Leute kennengelernt. Vielen Dank für die schönen Momente. <3 nbsp="" span="">








Kommentare:

  1. Ein toller Bericht :) Im Großen und Ganzen waren es tolle Tage mit vielen tollen Menschen ♥ Ich glaube, so eine schöne Messe hatte ich noch nie :-*

    AntwortenLöschen
  2. Waaas?! Cassandra Clare und Jennifer Armentrout waren da?! Das ist ja total an mir vorbeigezogen. Ärgerlich, na ja, danke für deinen Bericht.

    AntwortenLöschen

Hallöchen und danke für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam und Sonstiges ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich nicht alle Kommentare beantworten kann, dennoch freue ich mich über jeden Einzelnen! :))